Kann ich die Rentensteuer zurückerstatten wenn ich nur sehr wenig eingezahlt habe?

2 Antworten

Rentensteuer?

Bei Praktikum?

Meinst Du die Rentenversicherung (die zugegebener Weise an eine Steuer erinnert). Die kannst Du ruhig auf dem Rentenkonto lassen (es gäbe sie so ohne weiteres sowieso nicht zurück, denn durch die internationalen Rentenabkommen würden sie dDir angerechnet, selbst wenn du Dein Arbeitsleben später in anderen Länder verbringst.

Der Beitrag zur Rentenversicherung hat nun der Staat. Da kannst Du nichts zurückfordern. Eventuell bekommst Du noch einen geringen Teil davon als Rente.

Ich lebe in Österreich, will aber meine Gewerbe in Deutschland anmelden

Ich lebe in Österreich, will aber meine Gewerbe in Deutschland anmelden. Habe bisher mein Gewerbe in Österreich gehabt, aber z.B. Auslieferungslager und die meisten Kunden in Deutschland. Habe auch UID-Nummer in Deutschland. Finanzamt München. Nun beabsichtige ich, meine Gewerbe nach Deutschland zu verlagern (habe Büroadresse in Berlin), aber vorerst in Österreich wohnen zu bleiben (auch hier ist ein Wechsel nach Teneriffa geplant, sobald ich das Haus hier verkauft habe). Es ist mir klar, dort wo ich angemeldet bin (habe in Deutschland keinen Wohnsitz mehr, bin aber Deutscher), zahle ich auch Einkommensteuer auch aus selbständiger Tätigkeit. Umsatzsteuer sicherlich auch dann die von Deutschland - aber, und das ist meine Frage an euch: Kann ich hier in Österreich nur wohnen und Privatmann sein und in Deutschland meine Gewerbe ausüben? Kann ich also hier in Österreich komplett meine Gewerbe abmelden? Danke für fachkompetente Auskunft.

...zur Frage

Entfernungspauschale: 30 Cent/ km sehr niedrig

ich habe in einer Datenbank gerade gefunden, dass ein normaler Golf pro km angeblich mind. 40 Cent/ km kostet. Die Eckdaten spielen sicher eine Rolle, aber ich frage mich, wieso der Gesetzgeber nur 30 Cent je km (Entfernung) bei der Entfernungspauschale zulässt, wo doch ein Standardwagen wie bin Golf schon mehr kostet.

Gibt es hier einen Grund für diese 30 Cent? Wieso passt der Staat diese Zahlen nicht an?

...zur Frage

Nachträgliche Steuerrückerstattung möglich?

Sehr geehrte Damen und Herren,

für das Jahr 2008 hatte ich die Steuererklärung per Elster-Formular eingereicht, aber vergessen die Bestätigung noch schriftlich nach zu schicken. Im Sommer 2010 musste ich dann Versäumniszuschlag bzw. Zahlungsaufforderung von 200 Euro zahlen, obwohl ich aufgrund meines geringen Verdienstes (Promotion) keine Steuer hätte zahlen müssen.

Jedenfalls bezahlte ich des Geld und hab nun endlich den Schrieb von 2008 ausdrucken können. Kann ich jetzt da ich ja den Beweis für die Einreichung gefunden hab, die entstandenen Kosten zurück erstatten? Und wenn ja, welcher Paragraph greift dann?

...zur Frage

Rentensteuer

Hallo,

wenn man nur Rente bezieht, und kein weiteres Einkommen hat, ab welchem Betrag muss man die Rente dann versteuern ?

...zur Frage

Steuern und Sozialabgaben auf Direktversicherung?

Hallo zusammen, nachdem ich mit etwas Entsetzen einen Artikel zur Besteuerung von Direktversicherung bei der Auszahlung gelesen habe, habe ich mich intensiver mit meiner eigenen DV beschäftigt. Leider bin ich mir trotz einiger investierter Zeit noch nicht 100%ig sicher, wie meine DV nun bei der Auszahlung hinsichtlich Steuern und Sozialabgaben zu behandeln ist. Mein Vertrag wurde 2002 abgeschlossen. Bis 2007 war ich bei demselben Arbeitgeber beschäftigt, der in die DV eingezahlt hat. Mit Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses habe ich die Einzahlung von monatlich 90 Euro selbst übernommen. Die Auszahlung soll im nächsten Jahr als Kapitalauszahlung stattfinden. Nach meinem Verständnis ist der Betrag, den ich ausbezahlt bekomme, steuerfrei, aber mit nachträglichen Zahlungen für Sozialabgaben muss ich rechnen. Richtig? (Wie berechnen sich diese in dem Falle?) Muss ich diese für den gesamten Zeitraum rückwirkend bezahlen (oft habe ich nur etwas von 10 Jahren rückwirkend gelesen)? Müssen die Sozialabgaben auch für die Zeit seit 2007 bezahlt werden, wo ich selbst eingezahlt habe? Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Danke schon mal! :)

...zur Frage

Wer kennt gutes PC-Programm zur Errechnung der Rentensteuer?

In den Medien ist zu lesen, dass die Finanzämter ab Oktober automatisch sehen können wie hoch die Rente eines jeden einzelnen ist und ob man Steuern hätte zahlen müssen. Deshalb wird dazu geraten, für sich selbst auszurechnen, ob in seinem persönlichen Fall eine Steuerpflicht besteht. Gibt es ein empfehlenswertes PC-Programm, mit dem man die Rentensteuer einfach und ohne große Mühen ausrechnen kann? Kann jemand da etwas empfehlen? Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?