Kann ich die Herausgabe des Kassenbons erzwingen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Kassenbon ist für viele ein wichtiger Beleg zur Abrechnung, oder Vorlage in einem weiteren Geschäft, dass die gleichen Artikel führt.

Bei einer defekten Kasse gibt es immer die Option - wie Mikkey schon richtig schreibt - sich eine handgeschriebene Quittung ausstellen zu lassen. Niemand darf sich weigern eine solche auszustellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die Kasse nicht geht, du einen Beleg benötigst, dann wird man dir eben eine Ersatzquittung ausstellen. Auf den Bon an sich hast du keinen Anspruch, aber auf eine Quittung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf den Kassenbon vielleicht nicht, aber anstelle dessen auf eine handgeschriebene Quittung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du da zwingen? Behebt Zwang den Defekt?

Überlege dir andere Beispiele:

Kein Taxi da. Habe ich nciht ein Recht auf Beförderung?

Geldautomat defekt. Habe ich nicht ein Recht, an mein Geld zu kommen?

Flugzeug abgestürzt, obwohl der Flug bezahlt wurde.

Ich denke, dass Fälle möglich sind, in denen man auf Rechte, die man hat, nicht bestehen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Primus
16.04.2013, 12:35

in denen man auf Rechte, die man hat, nicht bestehen sollte.

Im Grunde stimmt Deine Aussage, aber manchmal ist es zwingend notwendig darauf zu bestehen, wenn z.B. Quittungen zur Abrechnung vorgelegt werden müssen.

0
Kommentar von senior9
18.04.2013, 10:33

Geldautomat defekt. Nein, es besteht kein Recht an sein Geld zu kommen!

0

Du kannst natürlich eine Quittung verlangen - das ist die Pflicht eines ehrbaren Kaufmanns.

Oder du trittst vom Kauf zurück:

  • Wo ist Kassenbon ?

  • Gibts nicht ?

  • Behalte deinen Krempel !

  • Gehe ich zur Konkurrenz, andere Mütter haben auch schöne Töchter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?