Kann ich die Heimkosten meiner Eltern steuerlich absetzen?

1 Antwort

Bei Unterbringung in einem Wohn- und Pflegeheim sind die gesondert in Rechnung gestellten Sätze für pflegebedürftige Personen als außergewöhnliche Belastung abziehbar. Damit urteilt der BFH abweichend von der Finanzamtsauffassung, wonach gemäß R 33.3 Abs. 1 EStR für die Pflegebedürftigkeit der Nachweis zur Einstufung in eine Pflegestufe erforderlich ist. Laut BFH stellen aber Aufwendungen für die durch Krankheit oder Pflegebedürftigkeit bedingte Unterbringung in einem Altenpflegeheim bereits grundsätzlich außergewöhnliche Belastungen dar, wozu jeder objektive Nachweis ausreicht.

Was möchtest Du wissen?