Kann ich die Gebühren für das SS 2014 bei meinen Steuern 2014 anrechnen lassen, auch wenn ich die Gebühren bereits im Dezember 2013 bezahlt habe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kann ich die Gebühren für das SS 2014 für meine Steuerabrechnung 2014 anrechnen lassen, auch wenn ich die Gebühren bereits im Dezember 2013 bezahlt habe?

Nein (§ 11 Abs. 2 Satz 1 EStG).

Hätte ich dann also in meiner Steuererklärung für 2013 Gebühren für 3 Semester angeben sollen?

Ja (§ 11 Abs. 2 Satz 1 EStG).

Weiß jemand ob ich da Einspruch erheben kann,

Ja, ich. Du kannst Einspruch einlegen (§ 347 AO).
Er führt aber zu nichts.

oder habe ich keine Chance das noch anrechnen zu lassen?

Nur dann, wenn irgendeine Änderungsvorschrift bezüglich des Steuerbescheides 2013 greift. Da du den aber nicht beschrieben hast (insbesondere nicht seine formell-rechtlichen Eigenschaften), kann dazu hier nix weiter gesagt werden.

Für 2014 hast du jedenfalls unter keinem denkbaren Aspekt eine Chance, die Gebühren "anrechnen zu lassen".

Bitte herfür an Ria (Support) wenden.

Ich hatte zu dem Thema einen ziemlich langen, aber leicht verständlichen Tip verfasst, in dem ich aufgezeigt habe, was man tun kann und muss, um genau solches Problem zu lösen.

Der Tip wurde sehr gut angenommen und hat hier so manchem geholfen.

Ich habe keine Lust, bei jeder Frage wieder und wieder zu schreiben, was in dem Tip steht.

Gaenseliesel 30.07.2015, 13:30

DH ! Wie recht du doch hast Enno ! Kann ich nachvollziehen, auf ständige Wiederholungen hätte ich auch keinen Bock :-((

Ria & CO interessiert' s nicht , so ist das Leben ;-))

1
Zitterbacke 30.07.2015, 13:31

Nu mach doch mal. Einmal noch .!!!

2
egberta 30.07.2015, 15:41

Bitte entschuldige - ich bin zum ersten Mal auf dieser Seite und weiß nicht wo ich deinen Tip dazu finden kann.

0
wfwbinder 30.07.2015, 17:55
@egberta

Die Tipps wurden von dem Betreiber entfernt, weil sie angeblich auf zu geringes Interesse getroffen waren.

2

Was möchtest Du wissen?