Kann ich die DKB ,Deutsche Kreditbank Berlin anzeigen weil diese mir den Zugang zu unserem Girokonto seit 5 Monaten nicht ermöglicht,unsere Existenz bedroht?


21.10.2020, 13:52

Meinen Ruf schädigt, Manipulation meines Kontos?

3 Antworten

Das ist kein Sachverhalt, sondern eine völlig unsubstantiierte Behauptung.

Wenn wir zu wissen bekämen was passiert ist, könnten wir vielleicht auch Rat geben.

Von der DKB-Bank ist bekannt, dass deren App vielfach Probleme macht.

DKB-Kunden die sich nicht ärgern wollen wählen deshalb das Chip-Tan-Verfahren. Dazu gehöre ich zum Beispiel und habe noch NIE Schwierigkeiten gehabt mich ins Konto einzuloggen oder Überweisungsaufträge zu vergeben.

Wenn's daran liegt, dann kann ich nur sagen, wer an den 20 Euro für den Chip-Tan-Generator sparen will ist selber schuld.

" Weshalb (gleich? ) mit Kanonen auf Spatzen schießen".... wie hast du bisher zur Klärung beigetragen ❓

Die Verbraucherzentrale rät Kunden, die negative Erfahrungen mit dem Kundenservice der DKB gemacht haben, diese beim Finanzportal der Verbraucherschutzzentralen zu melden.

0
@Gaenseliesel

Auf Trustpilot kann man diese unzufriedenen Kunden auch antreffen. Da ist man fassungslos. Für 20.000 Euro ein Auto kaufen ist OK. Für 2000 Euro in Urlaub fahren ist OK. Für 200 Euro im Monat Rauchen und Saufen ist OK. Aber, bei 20 Euro für einen Chip-Tan-Generator bricht das heulende Elend aus.

Wir wissen natürlich nicht, ob's auch hier daran liegt, aber irgendwas in der Art muss passiert sein.

2
@Privatier59

ich wollt es nicht so deutlich sagen.... ähnlich ist's, wenn der PC mal streikt 🙏 der Fehler sitzt erfahrungsgemäß meist davor 👍Aber erst mal lauthals auf die Technik schimpfen 💪🤭

2
@Gaenseliesel

Ja, um eine Klärung herbeizuführen, besteht auch die Möglichkeit, sich an das BaFin zu wenden. Zu den Aufgaben der BaFin gehört es, sich bei der Aufsicht über Banken und Finanzdienstleister, private Versicherer und den Wertpapierhandel um den Schutz aller Verbraucher zu kümmern. Daher können Sie Ihr Anliegen gemäß § 4 b des Gesetzes über die Finanzdienstleistungsaufsicht (FinDAG) direkt an die BaFin richten, wenn Sie sich als Kunde über ein Unternehmen beschweren möchten. 

 

1

Tja , natürlich kannst du die DKB Bank anzeigen, allerdings musst du dabei harte Fakten anbringen. Die Kündigung der Geschäftsbeziehung seitens der DKB Bank wird dann auch alsbald erfolgen.

In deiner Frage stehen nur unbewiesene Anschuldigungen - reine Emotionen, du könntest dich sehr schnell dem Tatvorwurf der üblen Nachrede stellen müssen.

Was möchtest Du wissen?