Kann ich die Bahncard 100 von der Steuer absetzen?

1 Antwort

Die kannst Du absetzen, wenn die Begründung klappt, das alle beruflichen Fahrten teurer wären, als die 3.500,- Euro.

Wenn Deine Pendelei aber zum Beispiel nur 2.800,- kosten würde, dann geht das Finanzamt davon aus, dass Du in Höhe von 700,- Euro ein privates Interesse hast.

Zweitwohnung - was kann bei der Steuer alles angegeben werden?

Ich habe letztes Jahr eine Zweitwohnung bezogen, die sich ganz in der Nähe meines AG befindet. Was kann ich an Möbeln und Ausstattung nun alles von der Steuer absetzen ?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Bahncard 100 ab September komplett wie kann ich sie von der Steuer absetzen?

Hallo, ich bin letztes Jahr Ende August umgezogen und brauche nun die Bahncard 100 um zur Arbeit zu kommen. Jetzt ist es ja so, dass die Kilometerzahl angegeben wird und wieviele Tage im Jahr die Strecke zurückgelegt wurde. Wenn ich jetzt die Bahncard absetze werden somit "nur" die 4 Monate berücksichtig. Kann ich den Betrag der Bahncard 100 auch nur teilweise absetzen oder gibt es eine Möglichkeit den Betrag komplett abzusetzen (also die Pauschale von 4500 Euro)

...zur Frage

Bahncard 100 im Oktober gekauft, wie 2014 steuerlich absetzen ?

Hallo ,

ich habe Anfang des Monats ein neuen Job bekommen und dafür eine Bahncard 100 gekauft (und für 1 Jahr 4.090 bezahlt). Die einfache Entfernung zur Arbeitsort ist 80 km. Wie kann ich diese jetzt steuerlich absetzen für 2014 ? Soll ich einen Anteil von dem Betrag für die Monate Okt-Dez eingeben ? den vollen Betrag ? Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Bahncard 100?

Ich habe von meiner Firma eine Bahncard 100 gezahlt bekommen, da mein Arbeitsweg mehr als 100km entfernt ist. Im Laufe des Jahres habe ich aber die Firma gewechselt und die Bahncard selber finanzieren müssen.

Nun meine Frage: kann ich die Bahncard, welche die ersten Monate im Jahr 2015 von meiner alten Firma bezahlt wurde trotzdem bei meiner Steuererklärung für 2015 von JAN-DEZ angeben? Eine Rechnung für die alte Bahncard besitze ich nicht mehr!

Und was wäre, wenn die Bahn mir eine Rechnung von dieser Bahncard 100, welche vom Unternehmen bezahlt wurde, erhalte und mein Name und meine Adresse draufstehen würde? Könnte ich dann die Bahncard auch für die ersten Monate absetzen?

Vielen Dank

...zur Frage

Freie Mitarbeiterin bei Zeitung, wie steuerlich am günstigsten?

Ich bin Lehrerin und arbeite nebenbei als freie Mitarbeiterin bei einer Zeitung. Dort verdiene ich im Monat unterschiedlich, mal 200 € , mal 100 € . Wenn ich jetzt allerdings überlege, dass ich davon noch 30 % Steuern bezahlen muss, lohnt es sich ja überhaupt nicht. Ich bin verheiratet, mein Mann verdient auch recht gut und ich arbeite Teilzeit als Lehrerin. Nun sagte mir eine Bekannte, dass es vielleicht eine Möglichkeit wäre ein Kleingewerbe anzumelden. Davon habe ich aber so überhaupt gar keine Ahnung. Oder gibt es vielleicht eine Art Freibetrag? Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

BahnCard von Steuer absetzen?

Ist das möglich? Oder nur unter bestimmten Umständen, z.B. wenn man zur Arbeit pendelt oder übers Wochenende vom Arbeitsort zur Familie heimfährt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?