kann ich die Abfindung an meine Frau steuerlich geltend machen bei Scheidung

1 Antwort

nur wenn ihr einen Teil davon zum laufenden Unterhalt macht und dafür Realsplitting vereinbart. bringt aber vermutlich im Gesamtpaket nciht viel.

Die Abfindung ist eine reine Vermögensverschiebung udn hat ncihts mit Einkommen zu tun.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?