Kann ich den Abschlag für die Stromkosten bei einem Arbeitszimmer ansetzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das gleicht sich im nächsten Jahr wieder aus. Für 2019 setzt Du dann Deine Zahlungen abzgl. einer eventuellen Gutschrift anteilig an.

Wenn Du im November umgezogen bist kannst Du bereits für 2-3 Monate Deinen Stromverbrauch am Zähler ablesen und hochrechnen. Sollte es da Schwierigkeiten geben dann nimm' den Abschlag als Grundlage.

Ausserdem hab' ich noch eine Liste für Dich - vielleicht ist da noc was bei, was in Frage kommt:

· Abschreibung Gebäude

· Abschreibung Einrichtung

· Abwasserkosten

· Arbeitsmittel

· Brandversicherung

· Erbpachtzinsen

· Erhaltungsaufwand

· Gardinen

· Gebäudeversicherungen

· Glasversicherung

· Grundbesitzabgaben

· Grundsteuer

· Haftpflichtversicherung

· Hausratversicherungen

· Heizungskosten

· Kaltmiete

· Lampen

· Miete (Kaltmiete + gezahlte Nebenkosten)

· Müllkosten

· Nebenkosten

· Reinigungskosten

· Renovierungskosten

· Reparaturen

· Schuldzinsen

· Sonstige Grundbesitzabgaben

· Stromkosten

· Tapeten

· Teppiche

· Versicherungen

· Vorhänge

· Wasserkosten

· Verwaltungskosten

· Zinsen

Die in diesem Jahr tatsächlichen angefallenen und bezahlten Kosten.

Was möchtest Du wissen?