kann ich bestehende Kreditversicherung kündigen, oder macht die Bank nicht mit?

2 Antworten

bei den meisten Verträgen (Ratenvertägen) ist die Versicherung schonam Anfang eingerechnet worden und da ändert sich am Beitrag nichts.

WEnn es sich um einen länger laufenden Kredit handelt und es eine LV-ist, wird sich da auch ncihts mehr an den Bedingungen ändern.

Vertrag ist vertrag. nur bei neuabschlüssen kann es teurer werden.

Man wird dich nicht entlassen aus dem Vertrag.

dann wirst Du Deiner Bank vermutlich eine Ersatzsicherheit bieten müssen, wenn Du diese Form der Sicherheit ablehnst. Fraglich, ob Deine Bank einer Kündigung der Kreditversicherung zustimmt- Vertrag ist vertrag.

Kosten für Sepa Überweisung bei handschriftlich ausgefülltem Beleg teurer?

Stimmt es, daß die Bank für handschriftlich ausgefüllte Sepa Überweisungen mehr Gebühren verlangen darf? Ich dachte, die dürfen generell nicht mehr kosten als Inlandsüberweisungen- die Kostenabrechnung auf meinem Kontoauszug widerspricht dem aber. Kann es daran liegen- mein Vater behauptet das nämlich.

...zur Frage

Ist der Geldwechsel am Flughafen teurer als bei der Bank, die verlangen fürs Sortengeschäft Gebühr!

Ich habe gehört, daß man an großen Flughäfen eine Sortenbank findet, die fast alle Währungen vor Ort haben u. wechseln. Bei der Bank muß ich ja Sorten immer bestellen u. auch Gebühr dafür bezahlen. Ist die Sortenbank am Flughafen teurer oder ist der Service da vergleichbar in Sachen Gebühren mit meiner Hausbank?

...zur Frage

Forward-Darlehen - verbindliche Abnahme?

Meinen Eltern wurde von der Bank wegen der günstigen Konditionen ein Forward-Darlehen angeboten. Ist das dann fix, d.h. der Zins wird jetzt vereinbart und den bekommt man dann in 2 Jahren oder kann man gegen Zahlung dieser Prämie nur das Recht nutzen?

...zur Frage

Kann meine Mutter von meinem Sparbuch eine Auszahlung veranlassen, wenn ja wie viel maximal?

Angeblich kann ja jeder der ein Sparbuch findet, damit zur Bank gehen u. die Auszahlung verlangen. Kann ich demzufolge davon ausgehen, daß sich meine Mama unproblematisch am Montag für mich 4000,- von meinem Sparbuch holen kann. Oder sollte ich doch eine Vollmacht ausstellen?

...zur Frage

Ich habe ein Grundstück verkauft. Sollte die Grundschuld gelöscht werden?

Der Käufer wollte ursprünglich die Grundschuld übernehmen, da er bei der gleichen Bank einen Kredit aufnehmen will, der ebenfalls mit einer Grundschuld abgesichert werden soll.

Der Notar hat dies jedoch unterbunden, indem er behauptete, es gäbe Änderungen im Notarrecht. Es wäre jetzt für den Käufer teurer die Grundschuld zu übernehmen, als Sie neu eintragen zu lassen. Deshalb wollte der Käufer plötzlich die Grundschuld nicht mehr übernehmen. Ich soll jetzt die Kosten für die Löschung übernehmen.

Stimmt die Behauptung des Notars oder war das eine Lüge um eine höhere Gebührenrechnung ausstellen zu können, bzw. doppelt zu kassieren?

...zur Frage

Ich möchte ein Darlehen mit Zinsbindung frühzeitig zurückzahlen - wie wird die Bank reagieren?

Unverhofft kommt oft, nun habe ich durch einen Todesfall in der Familie Geld geerbt. Geldanlage ist derzeit ja nicht wirklich lukrativ oder sicher. Lieber wäre mir, ich könnte mein Darlehen damit zurückbezahlen. Allerdings habe ich vor 5 Jahren eine 10 jährige Zinsbindung vereinbart. Gibt es irgend eine Möglichkeit, vorzeitig aus dem Kreditvertrag zu kommen. Wie soll ich argumentieren? Ist es überhaupt möglich, den Kreditvertrag vorzeitig zu kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?