kann ich bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung reduzieren oder ist Kündigung u. Neuabschluß notw

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin insure,

Du kannst die versicherte Summe reduzieren lassen, wodurch die Beiträge geringer werden. Du musst aber bedenken, dass wenn Du wieder erhöhen willst, Du neue Gesundheitsfragen beantworten musst. Von daher ist das schon eine wichtige Entscheidung.

Wenn es finanziell so eng ist, dass es für eine gute BU- Absicherung nicht passt, würde ich mich mal beraten lassen, ob es in Deinem Fall nicht sinnvoll wäre, die BU über den Arbeitgeber abzuschließen. Da hast Du, je nach Steuerklasse und Soz.abgaben, deutlich niedrigere Beiträge zu zahlen.

Um das vernünftig beurteilen zu können, müsste man aber ne Menge mehr Daten zu Deiner Situation kennen.

Wenn Du Deinen Beitrag lediglich reduzieren willst, ist es sicherlich das Ungünstigste, den Vertrag zu kündigen und einen neuen abzuschließen.

ist es seriös wenn mein Versicherungsmakler zur Kündigung Lebensversicherung rät?

hatte aufgrund meiner Schwangerschaft ein Beratungsgespräch mit dem Versicherungsmakler. Es ändert sich ja nun viel.Er hat mir empfohlen, die Lebensversicherung zu kündigen, die ich ursprünglich vor 5 Jahren bei ihm abgschlossen hab. Es gäbe da nun eine bessere Versicherungsgesellschaft. Will er mir nur etwas neues andrehen? Ich bekomm bei der alten nämlich bei weitem nicht das Geld, daß ich bezahlt habe, wieder raus

...zur Frage

Hausrat-, private Rechtsschutz- und private Haftpflichtversicherung beim gleichen Versicherer?

Hallo,

nachdem ich die oben genannten Versicherungen bisher bei dem gleichen Versicherer abgeschlossen hatte und nun wechseln mőchte, wűrde ich gerne Eure Meinungen dazu hőren, ob ich das ohne Bedenken wiederum bei einem Anbieter, oder besser bei verschiedenen vornehmen sollte.

Hintergrund des Wechsels ist, dass die Haftpflicht einen Schaden am gemieteten Eigentum nicht reguliert und ich davon ausgehe, dass die Rechtsschutzversicherung dem eigenen Unternehmen nicht in den Rűcken fällt.

Außerdem gibts fűr Neukunden preiswertere Angebote zu besseren Konditionen ;-)

Fűr Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus.

...zur Frage

Ist eine mündliche Kündigung am Telefon rechtsgültig?

Kann man einen Vertrag auch mündlich am Telefon kündigen oder muss es unbedingt auf dem schriftlichen Weg sein?

...zur Frage

Bis zu welchem Alter macht der Neuabschluß eines Bausparvertrages noch Sinn?

Ist es ein seriöses Angebot, wenn man mit über 60 Jahren noch einen Bausparer angeboten bekommt? Bis der zur Zuteilung kommt, vergehen doch meist auch einige Jahre. Bekommt man dann die Finanzierung überhaupt noch, wenn man schon Rentner ist?

...zur Frage

Bausparvertrag ein Teil auszahlen lassen aber nicht kündigen?

Hallo, ich habe einen Bauvertrag (LBS) mit einer Bausparsumme von 5.000€. Mittlerweile habe ich da ca 2.800€ angespart. Jetzt brauche ich aus privaten Gründen ca 2.000€ und würde mir diese Summe gerne von meinem Bausparkonto auszahlen lassen. Ist das möglich ohne den Vertrag zu kündigen? Also das alle Konditionen etc. erhalten bleiben, ich jeden Monat weiterhin Geld in diesen Vertrag einzahle und mir keine weiteren bzw. neuen Gebühren dafür auskommen. Einen neuen Vertrag möchte ich auch nicht abschließen. Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?