kann ich bestehende Berufsunfähigkeitsversicherung reduzieren oder ist Kündigung u. Neuabschluß notw

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin insure,

Du kannst die versicherte Summe reduzieren lassen, wodurch die Beiträge geringer werden. Du musst aber bedenken, dass wenn Du wieder erhöhen willst, Du neue Gesundheitsfragen beantworten musst. Von daher ist das schon eine wichtige Entscheidung.

Wenn es finanziell so eng ist, dass es für eine gute BU- Absicherung nicht passt, würde ich mich mal beraten lassen, ob es in Deinem Fall nicht sinnvoll wäre, die BU über den Arbeitgeber abzuschließen. Da hast Du, je nach Steuerklasse und Soz.abgaben, deutlich niedrigere Beiträge zu zahlen.

Um das vernünftig beurteilen zu können, müsste man aber ne Menge mehr Daten zu Deiner Situation kennen.

Wenn Du Deinen Beitrag lediglich reduzieren willst, ist es sicherlich das Ungünstigste, den Vertrag zu kündigen und einen neuen abzuschließen.

Riester Kündigung

Ich habe bei meinem Anbieter den Rückkaufswert bei einer Kündigung erfragt. Nach Abzug der Zulagen bekomme ich 2364 €. Der Vertrag läuft seit 2002. In meinen Steuerbescheiden wurden die Steuervergünstigungen für den Vertrag immer ausgewiesen. Muss ich diese Vergünstigungen auch zurückzahlen?. Bitte um schnelle Antwort, da ich vorhabe noch diesen Monat zu kündigen. Vielen Dankd

...zur Frage

Doppelversicherung - Kündigung - Beitrag zurückfordern

Hallo Zusammen,

da meine Freundin und ich zusammengezogen sind möchten wir meine (da jüngere) Haftpflicht kündigen. Nun ist meine Frage, ob ich den bereits bezahlten Jahresbeitrag anteilig zurückfordern kann, da ich bei der außerordentlichen Kündigung jetzt weniger als ein halbes Jahr versichert gewesen bin.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

Viele Grüße

...zur Frage

Kann man eine bestehende Lebensversicherung in eine Rentenversicherung umwandeln?

Wenn man sich nun doch lieber eine Renten-statt Lebensversicherung zulegen möchte, aufgrund von Trennung, keine Kinder, und Wunsch nach mehr Ablaufleistung, kann man den bestehenden LV-Vertrag dann ändern lassen oder muß er zwingend stillgelegt werden und ein neuer Vertrag zu schlechteren Bedingungen abgeschlossen werden?

...zur Frage

Kann man ein Kombiprodukt aus Lebensversicherung mit BU-Vorsorge trennen, brauch keine BU?

Ich hab mir so ein Kombiprodukt aufschwatzen lassen, bin aber der Meinung keine BU Vorsorge zu brauchen (bin dzt. nicht berufstätig). Kann ich die LV behalten u. nur die Berufsunfähigkeitsversicherung kündigen?

...zur Frage

Wie kann ich meinem Versicherungsmakler kündigen?

Ich habe vor Jahren mal einen Vertrag bei einem Versicherungsmakler unterschrieben. Da der sich aber um meine Belange nicht kümmert, möchte ich ihm kündigen. Reicht da eine normale schriftliche Kündigung per Einschreiben? Oder muss ich die Versicherungen auch informieren? Und wie lange ist die Kündigungsfrist?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Haben Bestandskunden bei Versicherungen das Recht, Konditionen wie Neukunden zu bekommen?

Wenn ich als Bestandskunde einer Versicherung (z.B. Haftpflicht) einen Vertrag mit Konditionen habe, die viel nachteiliger sind als die, die Neukunden bekommen, habe ich dann das Recht auch solche neuen Konditionen zu verlangen? Immerhin könnte ich ja auch einfach kündigen und dann auch einen neuen Vertrag abschließen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?