Kann ich bei einer Zwangsversteigerung mitbieten, wenn ich keine Sicherheit parat habe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei jeder Versteigerung gibt es Bedingungen, die genau festlegen, wie geboten und bezahlt werden muss. In der Regel findet man diese im Katalog.

Bei Immobilien (Zwangsversteigerung) gibt es einen Aushang bei Gericht und der Gemeinde. Dort ist das Objekt, die Lage und das Mindestgebot beschrieben. Da steht auch ganz genau, wie bezahlt werden muss bei Zuschlag. Und das bedeutet entweder ein Teil der Zuschlagssumme direkt in bar, ggf. auch per Bankscheck. Die Restsumme muss auch in einem relativ kurzem Zeitraum überwiesen werden.

Was möchtest Du wissen?