kann ich auf ein fremdes Girokonto bar Geld einzahlen?

3 Antworten

Du kannst Einzahlen. Wie Obleix schon richtig sagt gibt es die Geldwäschegrenze:

http://www.wirtschaftslexikon24.net/d/geldwaesche/geldwaesche.htm

sich als Kontoinhaber auszugeben um die Gebühren u sparen klappt nciht, weil die Bank dann entweder die Karte sehen will, oder den Ausweis (die wollen ja die Gebühren).

Ob auf dem jweiligen Einzahlungesformular "@kalama" nun der Name vermerkt werden muss, oder nciht ist relativ egal. wenn ich nciht gerade Donald Duck eintrage (Verdacht, meldepflichtig), wird bei unter 15.000,- im Normalfall die Identität nciht geprüft.

Einzahlungen sind jeder zeit möglich, auch ohne Angabe des Namen. Man darf sich nur nicht von den Bankangestellten einschüchtern lassen, die natürlich ´den Namen haben wollen. Ist aber auch ohne rechtens.

nein, Du mußt einen Zahlschein benutzen. Der ist gebührenpflichtig (nicht billig) und darauf mußt auch Du namentlich erwähnt sein. Wenn Du Dich als Kontoinhaber ausgibst, ist das evtl. schon möglich, aber nicht rechtens. Der Kontoinhaber ist doch verantwortlich für die Buchungen auf seinem Konto. Könnte da jeder einfach so mit walten wie er will- unvorstellbar!

wie kann ich nur mit Kontonummer und Bankleitzahl geld eines kontos bar auszahlen lassen

ohne ausweis und karte bar auszahlung möglich

...zur Frage

Kann ich am Geldautomaten Geld auf ein fremdes Konto einzahlen?

Oder muss ich das am Schalter machen?

...zur Frage

Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Ich habe mich von meiner Freundin, der ich auch Kontovollmacht erteilt hatte, getrennt. Zum Dank dafür hat sie mir mein Konto noch schnell leergeräumt und dabei auch noch den Dispo locker um 1500 Euro überzogen. Ich bin ja bereit, den finanziellen Schaden zum Teil zu tragen. Nämlich den Teil bis zur Dispogrenze, da ich ja vergessen habe, die Bank zu informieren und die Vollmacht zurück zu ziehen. Die Dispoüberziehung bin ich allerdings nicht bereit zu tragen. Ich habe schließlich einen festen Überziehungsrahmen. Und wenn der von der Bank nicht beachtet wird, finde ich, ist das nicht meine Sache. Ich möchte von denen 1500 Euro zurückhaben, die die natürlich nicht zahlen wollen. Wie seht ihr das, habe ich mit einem Anwalt Chancen, mein Geld wieder zu bekommen?

...zur Frage

Kann ich problemlos Geld vom Sparstrumpf auf das Konto einzahlen oder kann das Ärger mit dem Finanzamt geben?

Hallo, ich wollte mal die Ersparnisse vom Sparstrumpf wieder auf Girokonto einzahlen. Jedoch mache ich mir Sorgen, dass der Fiskus plötzlich auf mich zukommen und nach der Herkunft des Geldes fragen könnte. Ich bin berufstätig und verdiene 1200€ monatlich. Ich will zwar nicht das ganze Geld direkt einzahlen. sondern nach und nach. Wie viel kann ich im Monat maximal einzahlen, ohne Probleme zu befürchten. Grüße

...zur Frage

Darf mein Bruder Geld von meinem Girokonto am Bankschalter abheben, wenn ich ihm eine Vollmacht gebe

Hallo, darf mein Bruder Geld von meinem Girokonto am Bankschalter abheben, wenn ich ihm eine Vollmacht gebe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?