Kann ich als privater Drittschuldner Privatinsolvenz oder ähnliches beantragen?

2 Antworten

Gleich mehrere Gegen- bzw. Zusatzfragen, weil man den Fall mit den allgemeinen, um nicht zu sagen lapidaren Infos von Dir einfach nicht beurteilen kann.

  • Wie bist Du zum Drittschuldner geworden? Durch ein Erbe, eine gescheiterte Ehe?
  • Wenn Du dich als Drittschuldner bezeichnest, wer ist dann der zweite Schuldner, hast Du für bestimmte Verträge mit unterschrieben? Hattest Du eine Firma?
  • Wie hoch ist Dein jetziges Einkommen? Arbeitest Du?
  • Wie hoch sind Deine Ersparnisse? Besitzt Du Kapitalanlagen oder Immobilien?
  • Wieviele Gläubiger genau sind betroffen und auf welchen Betrag belaufen sich die Schulden ingesamt? Gehören Gläubiger der Öffentlichen Hand dazu?

Was möchtest Du wissen?