Kann ich als Lehrer einen Laptop von der Steuer absetzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie können ein beruflich genutztes Laptop in der Steuererklärung absetzen. Wer will Ihnen nachweisen, dass sie dieses nicht nur rein beruflich nutzen? Bei Lehrern sehe ich aber überhaupt kein Problem, daß es Ihnen nicht anerkannt wird. Allerdings gibt es bei solchen Dingen gewisse Abschreibungsbeträge und Fristen. Diese können Sie nachlesen, oder weis Ihr Steuerberater. Ich würde Ihnen auch empfehlen die Hilfe eines Lohnsteuerhilfevereins in Anspruch zu nehmen. In Ihrem Beruf gibt es nicht nur PC o. ä. zum Absetzen. Z.B. Büro zu Hause etc. Sollten Sie auf jeden Fall genauer prüfen lassen.

Ja, ggf. eben zur Hälfte. Ich würde es erstmal angeben. Auf 3 Jahre verteilen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?