Kann ich als baldiger Rentner auch in diesen Standarttarif bei der privaten Krankenversicherung wechseln?

1 Antwort

Dasgegenstück zur gesetzlichen Krankenversicherung. Gleiche Leistungen und entsprechender Beitrag

Wie kommt ein Freiberufler aus der privaten Krankenversicherung raus?

Habe gestern ein Fernsehbericht gesehen über die PKV. Ein Rentner an der Armutsgrenze, weil er die PKV-Beiträge kaum noch zahlen konnte. Hätte ganz gerne folgendes gewusst. Ein Freiberufler jetzt z.B. 50 Jahre alt, pkv-versichert. Wie kommt der wieder in die GKV rein, geht das einfach so. oder muß er dafür wieder angestellt sein unter der Beitragsbemessungsgrenze?

...zur Frage

Hat man bei jeder Versicherung die Wahl, Beiträge entweder jährlich oder monatlich zu bezahlen?

Hat man bei allen privaten Versicherung die Wahl, Beiträge entweder jährlich oder monatlich zu bezahlen? Anders gefragt, kann ich immer entscheiden, ob ich entweder jeden Monat überweise oder die Beiträge einmal im Jahr komplett bezahle?

...zur Frage

Kann man als BU Rentner von der privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln ?

Ich bin 54 Jahre und seit 1990 selbstständig, bekomme seit 2000 eine BU Rente aus einer privaten Versicherung. Seit 1992 bin ich in einer privaten Krankenkasse und zahle seit dem auch nicht mehr in die gesetzliche Rentenversicherung ein.

Die PKV ist mittlerweile so teuer, daß ich mir das nicht mehr leisten kann. Gibt es noch eine Möglichkeit in die GKV zu wechseln? Das Gewerbe ist noch angemeldet, weil die private BU–Versicherung nur vorläufig ist und aller 3 Jahre überprüft wird.Die Versicherung zahlt bis 65.Bis dahin steigt der PKV Beitrag weiter.

...zur Frage

Private Krankenversicherung verlassen?

Hallo!

Ich bin schon immer in einer PKV versichert. Während des Studiums war ich auf Antrag von der gesetzlichen KV befreit. Jetzt nach meiner Exmatrikulation fällt der Ausbildungsbonus weg, ich musste einen neuen Tarif abschließen und die Beiträge sind sehr teuer. Mir wurde gesagt, dass ich für maximal 18 Monate diesen Übergangstarif nutzen kann. Das ist an sich kein Problem, weil ich in einigen Monaten mit einem Masterstudium anfangen möchte. Dann müsste ich also eigentlich wieder den Ausbildungstarif bekommen. Trotzdem wird das ganze immer teurer. Welche Möglichkeiten gibt es dann (oder jetzt mit übergangsweisem ALG 2) überhaupt für mich, aus der privaten in die gesetzliche KV zu wechseln?

...zur Frage

Muss ich bei der privaten Krankenversicherung im Leistungsfall in finanzielle Vorleistung gehen?

Ein Wechseln in die private Krankenversicherung kommt für mich evtl. in Frage, habe mich aber noch nicht konkret beraten lassen. Eine Frage habe ich, die ihr mir bestimmt beantworten könnt: Muss ich in Vorkasse treten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?