Kann ich AL II in Raten zurückzahlen?

1 Antwort

Die können Dich ja mit den Rückzahlungen nciht in der Existenz gefährden.

Einen begründeten Antragstellen, Einnhmen und Ausgaben gegenüberstellen und damit begründen welche Raten möglcih sind

NACHZAHLUNG IN RATEN AN DIE ARGE GEHT DAS???

HABE MEINE HEIZKOSTEN GUTHABEN IN HÖHE VON 549EURO BEHALTEN.DA MEINE MIETE 669 EURO BETRÄGT HAT DIE ARGE NUR MINUS 549EURO MIETE GEZAHLT AN DIE WOHNSTÄTTE.JETZ BEKAM ICH EIN BRIEF DAS ICH MEINE MIETE NOCH OFFEN WÄRE..DA ICH HARTZ 4EMPFÄNGERIN BIN ZAHLT DIE MIETE DIE ARGE.KANN ICH JETZ DIE SUMME AUCH IN RATEN AN DIE ARGE ZURÜCKZAHLEN?UND WIE IST ES,ZAHLEN DIE MEINE MIETE NOCH???

...zur Frage

Überbrückung von ALG II in Erwerbsminderungsrente?

Ich habe im ab Januar 2018 teilweise Erwerbsminderungsrente erhalten. Der Bescheid kam erst Anfang Mai. Die Nachzahlung wurde mit dem Jobcenter verrechnet. Die Rentenhöhe ab Juni beträgt 278 € netto und wird im Gegensatz zu Hartz IV rückwirkend gezahlt. Wovon soll ich im Juni leben und Miete zahlen? Bekomme ich weiterhin Hartz IV oder Grundsicherung. Beim Sozialamt muss ich das als Darlehen wieder zurückzahlen? Ab Juli bekomme ich volle Erwerbsminderungs-rente 575 € , auch wieder rückwirkend und das Spiel beginnt von vorn, weil ich ja fast 2 Monate überbrücken muss. Ab August dann zur Rente die Grundsicherung. Muss ich das Darlehen zurückzahlen?

...zur Frage

Betrug durch Mutter. Was sind meine optionen?

Als ich noch 18 Jahre alt war (Bin jetzt 24), brauchte ich für ein Praktikum Internet und wohnte zur damaligen Zeit zu Hause. Da meine Mutter mehrere Schufa-Einträge hatte, einigten wir uns darauf, dass ich die Verträge unterzeichne, meine Mutter es aber bezahlt, was ein Fehler war, wie sich herausstellte.

Nach einem Jahr bekam ich die erste Mahnung zu Gesicht, von 900€, da meine Mutter irgendwann nicht mehr bezahlt hatte. Ich sprach sie darauf an und sie sagte sie kläre es. Dann vor wenigen Tagen, bekam ich wieder eine Mahnung mit 1.300€ und da ich den Erstauszug unter dem 25. Lebensjahr bewilligt bekam, denn wie es scheint ist meine Mutter nicht gut darin, eine Mutter zu sein, stehe ich bald auf eigenen Füßen, mit einer 1.300€ Rechnung. Das Problem daran ist, dass dies schon mal mit einer Zahnarztrechnung passierte und ich da bereits Raten abzahle. Mit meinem ALG-II kann ich nicht mehr Raten zahlen für mindestens 12 Monate, bis die Zahnarztrechnung beglichen ist.

Was sind meine Optionen? Kann ich eine Umschuldung machen? Meine Mutter irgendwie dafür belangen weder die Rechnungen zu bezahlen, noch mir zeitig zu sagen, dass sie es nicht tut?

...zur Frage

Wann muss man spätestens mit der Rückzahlung des Bafögs beginnen?

Kommt es auf das Datum an, wann man das Studium beendet oder auf das Eintrittsdatum eines Jobs oder...

Also, weiß jemand, wann man spätestens mit der Rückzahlung des Bafögs beginnen muss?

Wer ist denn eigentlich der Empfänger? Ist das die KfW?

...zur Frage

Mitarbeiterdarlehen zurückzahlen bei Kündigung?

Hallo,

Gestern erreichte mich ein schreiben von meinem Anwalt, in dem es hieß das mir Beratungshilfe nicht gestattet wird, da es sich anscheinend um kein rechtliches Problem handelt und Ich mutwillig Anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen würde.

Das stimmt aber nicht.

Ich bin verzweifelt und weiß nicht mehr weiter.

Mein Ex-Chef hat mir vor einem Jahr als ich mich von meinem Lebenspartner getrennt hab ein Darlehn angeboten, das ich aus der Not heraus angenommen habe. Ich bin alleinerziehen mit einem Sohn und wusste zu damaligen Zeitpunkt mir nicht anders zu Helfen und hab das Angebot angenommen.

Von diesem Zeitpunkt an hat mein Chef mich behandelt wie das letzte er hat mich rum kommandiert, angeschrien anfangs verbal belästigt und zum Schluss Sexuell belästigt. (Anzeige wurde bei der Polizei gemacht) es war für mich nicht mehr zumutbar dort zu arbeiten.

Jetzt möchte min Ex-Chef den gesamten Betrag auf einmal zurück meine Finaziellen Mittel lassen das aber nicht zu.

wie ich im Internet recherchiert habe muss beim Darlehnsvertrag Abschluss schriftlich festgehalten werden wie bei einer Kündigung die Rückzahlung geregelt wird. Und das steht im Vertrag den ich mit ihm damals gemacht habe nicht drin.

Leider Dummer weiße hab ich mir keine Kopie vom Vertrag geben lassen aber ich kann zu 100% sagen dass es nicht festgehalten wurde da stand auch nicht drin für was das Darlehn war.

Es stand nur drauf:

Mitarbeiterdarlehn für Melanie Mielke in Höhe von 10000€ dieses wird in Monatlichen Raten von 150€ mit 0% Zinsen abbezahlt.

Mehr stand nicht drauf.

Mein Anwalt hat bereits den Vertrag von ihm angefordert aber er schickt ihm diesen zu.

Ich hab aber einen festgelegten Tilgungsplan wo der Betrag und die Höhe drauf steht und wie lange ich abzahlen muss.

Ich möchte meine Schulden ja zurück Zahlen aber soviel auf einmal geht nicht. Blöder weiße hab ich ihm meinen Fahrzeug gegeben weil er mich gefragt hat über sms ob er diesen zur Sicherheit haben kann. Das wurde aber auch nirgendwo schriftlich vermerkt..

Nun meine Frage

muss ich den gesamten Betrag auf einmal zurück zahlen?

Kann er mir nun mein Auto weg nehmen obwohl eigentlich mein Vater im Fahrzeugbrief steht?

Steht mir wirklich keine Beratungshilfe zu?

danke für eure Antworten

...zur Frage

Wird ALG1 rückwirkend bezahlt?

Hallo, habe mich Ende Dezember 2014 Arbeitslos gemeldet und auch gleich Antrag auf Arbeitslosengeld 1 gestellt, welcher mir auch bewilligt wurde. Nun hat mein alter Arbeitgeber bis heute(21.05.2015) gebraucht um mir all meine Unterlagen zu kommen zu lassen. Habe am 29.05.2015 den Termin zur Berechnung meines ALG. Nun zu meiner Frage: Bekomm ich nun eine Rückzahlung für die Monate in denen ich nichts beziehen konnte oder wird das ALG erst ab Berechnung bezahlt? Ich hoffe ich hab es verständlich erklären können und ihr könnt mir irgendwie weiter helfen ;) Liebe Grüße :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?