Kann für die fristlose Kündigung eines Bausparvertrags eine bestimmte Form (Vordruck) und zusätzlich eine Identitätsprüfung des Kündigenden verlangt werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kündigungsfrist beträgt zwischen drei und sechs Monaten, die genaue Frist steht in Deinem Vertrag.

Verlangst Du nun eine fristlose Kündigung, ist es wohl verständlich, dass eine Identitätsprüfung ansteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer fristlosen Kündigung entsteht jemanden ein Schaden. Daher will sich die BSK absichern, dass sich der Kündigende legitimiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?