Kann für die eigene Arbeitsleistung der Schadensbeseitigung eine Entschädigung verlangt werden?

1 Antwort

Dafür gibt es feste Sätze die Entschädigt werden. Das bewegt sich im Bereich normaler Stundenlöhne.

Nebenkostenabrechnung 3 Fragen zu: Wasser - Wohngebäudeversicherung - Heizkostenabr.

Sehr geehrte Leser,

ich erhielt meine Nebenkostenabrechnung für das Jahr 2011. Folgende Punkte sind jetzt noch zu klären und ich benötige etwas rechtliche Hilfe.

Situation ist das Mietverhältnis vom 01.04.2008-31.03-2011 (Auszug) im 3 Familienwohnhaus, der Vermieter bewohnt die Erdgeschosswohnung, ich die mittlere Wohnung und die Dachgeschosswohnung ist auch fremdvermietet.

Wasserverbrauch: Es gibt nur Wasseruhren in der Dachgeschosswohnung und in der Wohnung des Vermieters. Ich habe keine eigene Wasseruhr. Mein Verbrauch errechnet sich aus der Differenz. Bei Übergabe der Wohnung wurden alle einzelnen Zähler abgelesen, allerdings nicht der Hauptzähler! Daher kann ich den angegebenen Gesamtverbrauch auf der Nebenkostenabrechnung nicht kontrollieren. Der Verbrauch beträgt laut Abrechnung für 2011 monatlich 13,5m3, in den Vorjahren habe ich nur 5,5m3 pro Monat verbraucht. Der Gesamtverbrauch wurde nicht vom Wasserversorger oder einem externen Dienstleister abgelesen, sondern vom Vermieter in der Nebenkostenabrechnung angegeben. Bei Übergabe der Wohnung sagte der Vermieter, dass die Firma der Heizkostenabrechnung (Ditschun) den Verbrauch abliest, was allerdings nicht erfolgte (So wurde es auch im Übergabeprotokoll festgehalten). Muss ich den geforderten und für mich nicht überprüfbaren Verbrauch zahlen? Mein Angebot den Vorjahresverbrauch zu berücksichtigen hat der Vermieter abgelehnt.

Wohngebäudeversicherung: Darf der Vermieter mir die Kosten für die Elementarversicherung in Rechnung stellen? Im Mietvertrag ist dies nicht explizit erwähnt.

Heizkostenabrechnung: Ich bekam die Abrechnung der Firma Ditschun und beanstandete Wartungskosten in Höhe von 672,50 EUR und forderte Belege vom Vermieter an. Es waren Kosten für die Heizungsreparatur sowie die Beseitigung einer Verstopfung in der Küche des Vermieters belastet. Diese habe ich beanstandet und darum gebeten, eine neue Abrechnung nur mit den Kosten der Wartungskosten und Immissionsschutzgebühren zu erstellen. Ich bekam eine handschriftliche Korrektur vom Vermieter, nicht von der Fa. Ditschun. Muss ich diese handschriftlich korrigierte Abrechnung akzeptieren?

Der Vermieter droht mir mit der Einschaltung der Auskunftei, sollte ich die Nachzahlung nicht bis zum 30.06.2012 begleichen (die korrigierte Nebenkostenabrechnung erhielt ich am 26.06.2012)

Danke für Ihre Hilfe

...zur Frage

Entschädigung wenn Holzstück im Tiefkühlspinat auftaucht?

Als armer Student muss ich jeder Möglichkeit nachgehen, um Geld zu verdienen. Heute hatte ich ein Holzstück in meinem Tiefkühlspinat. Das Teil war immerhin so groß wie mein kleiner Finger. Hat man damit schon eine Chance vom Hersteller eine Entschädigung oder etwas in der Art zu bekommen? Wenigstens ein Picknickkorb sollte doch sicher drin sein, oder? Wer hat denn mit so etwas schonmal Erfahrungen gesammelt und kann was dazu sagen?

...zur Frage

Wasserschaden im Keller einer Eigentumswohnung

Guten Tag, meine alten Eltern leben in einer selbst genutzten Eigentumswohnung. Zu dieser Wohnung gehören zwei Kellerräume. Beim Einzug vor über 50 Jahren ist extra für meine Mutter eine zusätzliche Wasserleitung von Kellerraum A zu Kellerraum B installiert worden, um die Waschmaschine dort zu betreiben. Diese Leitung ist nun in Kellerraum A geplatzt und hat den gesamten Keller überflutet. Nicht nur die eigenen Räume standen unter Wasser, auch die Räume der Nachbarin.

Eigener Schaden ist meinen Eltern nicht viel entstanden, da die eigenen Keller sehr aufgeräumt waren, jedoch der Kellerraum der Nachbarin war bis oben hin voll. Eine Hausratsversicherung haben meine Eltern, jedoch keine eigene Gebäudeversicherung.

Welche Versicherung greift jetzt? Die Gebäudeversicherung der Hausgemeinschaft? Wie sieht es aus, wenn der Keller getrocknet werden muss, um zu verhindern, das die Feuchtigkeit in die Wände eindringt?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank

...zur Frage

Aktien 2007 erworben, Firma ging in Insolvenz in 2009, durch ein angestrengtes Verfahren wurde den Aktionären in 2016 eine Entschädigung zugesprochen und ausg!?

Ich hab Aktien in 2007 erworben (US Firma), Diese Firma ging in Insolvenz in 2009, durch ein angestrenges Verfahren wurde den Aktionären in 2016 eine Entschädigung zugesprochen und ausgezahlt , meine Frage nun wie wird so etwas besteuert, ist es steuerfrei weil vor 2009 erworbene Aktien ? Oder wird es anders besteuert?

...zur Frage

Abwerben von Schülern, Konventionalstrafen

Hallo, ich bin verzweifelt. Als Mutter möchte ich gern weiter mit unserer Tochter bei unserem jetzigen Klavierlehrer bleiben, der seinen Vertrag mit seinem Arbeitgeber fristgerecht gekündigt hat. Wir übrigens auch. Wir suchen jetzt verzweifelt nach einer Möglichkeit, den Lehrer weiter zu behalten. Mittlerweile liegt auch schon 1 Monat zwischen den Kündigungen. In seinem Vertrag mit seinem damaligen Arbeitgeber steht genau folgendes: Nach der Kündigung eines Unterrichtsvertrages zwischen Schülern und Auftraggeber dürfen keine Unterrichtsverträge zwischen Auftragnehmer und den gekündigten Schülern geschlossen werden. Andernfalls zahlt der Auftragnehmer eine Konventionalstrafe in Höhe von... für jeden abgeworbenen Schüler.

Mehr steht da nicht. Keine zeitliche Einschränkung, keine Karenzentschädigung. Ist dieser Passus überhaupt so zulässig? Die Schüler wurden nicht abgeworben, die Schüler suchen nach einer Möglichkeit, beim dem neuen Lehrer zu bleiben, würden sogar mehr als im vorigen Vertragsverhältnis zahlen. Der neue Lehrer ist jedoch unsicher und will lieber darauf verzichten, die Schüler weiter zu unterrichten, da er Angst vor rechtlichen Schritten hat. Wir als Eltern suchen jetzt nach einer Möglichkeit. Ich bitte daher ganz sehr um Hilfe!!!

Vielen herzlichen Dank! Viele Grüße Frau Meinbach

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?