Kann es Sinn machen, zwei Privat-Haftpflichtversicherungen gleichzeitig laufen zu haben?

3 Antworten

Zwei Versicherungen ist teuerer. Denn die zweite kann nicht die Lücken qallein machen.

Also entweder:

  1. eine Versicherung suchen, die alles macht udn diesen Vertrag kündigen, oder

  2. Eine Berufshaftpflicht und eine Privathaftpflicht machen

Also um ehrlich zu sein, würde ich mir eine Versicherung suchen, die komplett alles abdeckt. Du zahlst sozusagen doppelt, damit du 100% Leistung bekommst.

Ich würde mir mehrere Versicherungen anschauen, die genau diese Dinge abdecken, die Du auch wirklich brauchst. Lass Dir keinesfalls etwas aufzwingen was Du nicht benötigst. Und frag vor allem bei Deiner jetzigen Versicherung um ein Rundumpaket das Dich zufrieden stellt. Sonst wechselst Du. Wenn Du aber nicht auf Geld schauen musst, dann kannst Du ruhig noch eine zweite Versicherung abschließen. das ist Deine Entscheidung. :-))

Du solltest dir eine Berufshaftpflicht und eine private Haftpflicht. Das ist der normale Weg den gewünschten Versicherungsschutz zu erhalten. Wahrscheinlich wird damit noch mehr abgedeckt, als bei deiner Variante.

Solltest du die doch für zwei Versicherungen entscheiden, musst du es denen nicht mitteilen, es sei denn Sie fragen danach. Erst im Schadensfall musst du beiden Versicherer mitteilen, dass du zwei Versicherer hast, die das selbe Risiko abdecken, damit die Versicherer, dass sie den Schaden nur anteilig begleichen müssen.

Was möchtest Du wissen?