Kann einem mit der Weitergabe der eigenen Adresse und der IBAN Nr. etwas passieren?

2 Antworten

Unerlaubte Lastschrifteinzüge können rückgängig gemacht werden, allerdings nur acht oder zwölf Wochen lang.

Mein Finanzamt nennt mir auch seine Anschrift und seine IBAN.

Wenn es mir damit gelungen wäre auch nur eine lumpige Milliarde abzuziehen wäre ich jetzt im sonnigen Süden und würde hier meinen Bimbo in die Tasten hauen lassen.

alles klar :D also war das eher ein unnötiger Gedanke haha, danke für die Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?