Kann eine Bank eine Restschuldversicherung bei Kreditvergabe zur Pflicht machen ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit der Restschuldversicherung ist eine Möglichkeit den Zinssatz zu schönen.

Wenn du die Kosten für die Restschuld in Zinsen für deinen Kredit umrechnest und dann den effektiven Gesamtzinssatz kalkulierst, dann kannnganz schnell eine Zahl zwischen 15 und 20% herauskommen.

Deshalb - Finger weg von solchen Angeboten. Man muss suchen, aber es gibt auch noch seriöse Kreditangebote.

Ja, es ist ihre geschäftliche Entscheidung, nur mit dieser Restschuldversicherung Dir einen Kredit zu geben.

Du hast die freie Wahl, das Angebot anzunehmen oder nicht. Du kannst (besser: solltest) auch eine andere Bank suchen.

Da Du in vorherigen Fragen von einem Betrag um die 5000,-€ gesprochen hast ist eine Restschuldversicherung wohl eher ein Witz und kein seriöses Geldinstitut würde so etwas bei ausreichendem und gesichertem Einkommen verlangen.

Was möchtest Du wissen?