Kann ein Vermieter nach alten Mietschulden fragen?

1 Antwort

Fragen, die die Einschätzung der nachhaltigen, zuverlässigen Zahlungsfähigkeit des künftigen Mieters betreffen, sind erlaubt. Wer sich dabei "schön" flunkert, begibt sich auf rechtliches Glatteis und kann möglicherweise fristlos gekündigt werden.

Der Begriff "alte Mietschulden" ist ziemlich unklar:

Wenn es sich um offene, unbestrittene Mietschulden handelt, ist eine wahrheitsgemäße Angabe erforderlich.

Wenn alte Mietschulden beglichen wurden oder bestrittene Mietschulden bestehen, weil z.B. Mietminderungen geltend gemacht werden, die noch nicht rechtsbeständig entschieden sind, dann sind diese nicht anzugeben.

Ehemalige Mietschulden angeben?

Muss ich einem zukünftigen Vermieter ehemalige, bereits vor Jahren getilgte Mietschulden angeben?

...zur Frage

Ich bzw. die Arge zahlt meine Miete. Mietschulden habe ich nicht. Der Vermieter hat eine Zwangsräumung aufgrund der Unordnung eingeleitet. Kann ich verweigern?

Es gibt keinen Grund von Mietschuld,da sowohl ältere Mietschulden beglichen wurden und die Arge direkt zahlt. Die Zwangsräumung wurde veranlasst aufgrund der Übergabe von Fotos über den Zustand meiner Wohnung durch einen Mieter des Hauses (4 Mieter Haus). Ja, ich sehe es auch ein, dass die Ordnung Kritik würdig ist. Der Vermieter hat die Wohnung selbst nicht besichtigt. Ich möchte die Wohnung säubern und mich um eine andere Wohnung selbst bemühen ,um so eine Zwangsräumung zu verhindern. Welchen Rat geben Sie mir?

...zur Frage

Mietschuldenfreiheitsbescheinigung, einmal augestellt, keine Ansprüche mehr gegenüber Mieter?

Muß der Vermieter nach Ausstellung einer Mietschuldenfreiheitsbescheinigung auf evt. doch noch bestehende Mietrückstände sitzen bleiben? Weil er ja bestätigt hat, daß es keine Mietschulden gibt? Weiß das jemand hier, wäre sehr wichtig für mich zu wissen.

...zur Frage

Darf Kundendienstrechnung (Heizung) zu 100% auf den Mieter (1Partei) abgewälzt werden'?

Vermieter gibt die Kosten für die Kundendienstrechung - Wartung der Heizungsanlage - komplett an den Mieter weiter. Ist das zulässig das hier volle 100% auf den einen Mieter ! weitergeben werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?