Kann ein Scheck zurück geordert werden ?

2 Antworten

Ein Scheck verpflichtet die bezogene Bank zu gar nichts. So mit kann man durchaus erleben, dass eine Scheck auch ohne pekunäre Notwendigkeit "platzt".

ER könnte den Scheck sperren, lassen, das wäre dann aber schon Betrug, wenn Deine Forderung rechtmäßig ist.

Sicher bist Du bei Inlandsschecks nach 1 Woche.

Es wäre unschön, aber kein Betrug.

0
@vulkanismus

einfach mal 263 StGB lesen und dann noch mal entscheiden. unter Berücksichtigung, dass eine Vermögensgefährdung bereits ausreicht.

0

Was möchtest Du wissen?