Kann ein Kreditnehmer bürgen?

2 Antworten

Der Bürge muss die Möglichkeit haben,die Schuld auch zu tilgen. Dies ist nicht der Fall, wenn er bei Übernahme der Verpflichtung im Zeitraum von 5 Jahren durch eigenes Einkommen nicht einmal ein Viertel der Bürgschaft abzahlen kann.

Genau das wird von den Banken geprüft, bevor jemand als  Bürge akzeptiert wird

Die Frage ist nicht, ob hier im rechtlichen Sinne eine Bürgschaft abgegeben werden kann. Das nämlich ist unzweifelhaft möglich. Die Frage ist vielmehr, ob ein Kreditgeber unter diesen Umständen eine Bürgschaft als ausreichende Sicherheit akzeptieren würde. Da ist ein schon vorhandener Kredit nur eines von mehreren Kriterien. Es kommt auf die allgemeine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit dieser anderen Person an. Dazu müßte man wissen, wie z.B. der Schufastatus ist und, über welches Einkommen und Vermögen er verfügt.

Was möchtest Du wissen?