Kann ein bereits geschlossener Arbeitsvertrag datiert auf die Zukunft zurückgezogen werden?

1 Antwort

Ist er angeboten worden, oder abgeschlossen.

In der frage steht angeboten, das begründet keine Ansprüche.

Der Abschluss aber sehr wohl. denn damit kommen ja dispositionen, kündigung der alten Stelle, ablehnung anderer Angebote, evtl. neue Wohnung suchen. Da gibt es mit einiger Sicherheit eine Entschädigung, wenn man klagt.

Welche Frist gilt zu beachten, um Antrag auf Teilzeit zu stellen?

Zu welchem Termin macht man das richtig-immer zum Monatsende-gibts hier spezielle Vorgaben-kann man per 30.9. zum 1.11. Teilzeit beantragen bei Chef?

...zur Frage

wer bekommt in einem Betrieb zu erst die Kündigung oder kann Arbeitgeber hier frei entscheiden?

muß man als Ledige Person ohne Kinder zuerst mit einer Kündigung rechnen, wenn es der Firma schlecht geht. Kann der Arbeitgeber da frei entscheiden?

...zur Frage

Urlaubssperre in der Probezeit?

Gibt es tatsächlich eine Urlaubssperre in der Probezeit? In dem Arbeitsvertrag meiner Freundin steht davon nichts.

...zur Frage

Kann man, wenn der Betrieb Kurzarbeit hat, einen Minijob beginnen...

...um sich finanziell über Wasser zu halten, auch wenn im Arbeitsvertrag ein Nebenjob ausgeschlossen wurde.

...zur Frage

Mein Arbeitsvertrag endet mit Beginn Rente, will länger arbeiten, muß ich aufhören mit 65 J +x?

Mein Arbeitsvertrag endet mit Beginn der Rente, aber ich möchte gerne länger arbeiten, da ich gerne im Betrieb bin. Darf ich das? Oder muß ich mit Beginn der Rente aufhören? Frauenrente kann ich nächstes Jahr ohne Abzug haben, die Regelaltersrente einige Monate später. Wann muß ich dann genau gehen? Danke.

...zur Frage

Rente mit 67 Jahre

hallo zusammen

ich bin am 06.12.1955 geboren und habe eine schwerbehinderung gdb 50... mein arbeitsvertrag besagt das mein anstellungsverhältnis automatisch mit 65 jahre endet... nach der neuen reform könnte ich aber 65 jahre und 9 monate arbeiten...

meine frage allgemein lautet 1.) ist das ENDE Datum in meinem Arbeitsvertrag noch gültig mit 65 jahre ? 2.) oder kann ich ich auch bis 67 jahre arbeiten ( aus finanziellen gründen ) bei meinem derzeitigen Arbeitgeber ?? 3.) ich will nicht früher in rente sondern länger arbeiten, bedarf es dann einer zustimmung vom arbeitgeber ?

vielen dank für die eingehende antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?