Kann Ehepaar eine Reiserücktrittversicherung in Anspruch nehmen, wenn nur einer krank ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn es eine sogenannte Ehepartner / Partner Reisrücktrittversicherung ist, wird zunächst erst einmal für die erkrankte Person der Anspruch wahr genommen ! Es muss eine medizinische Begründung ( Bestätigung vom Arzt reicht aus,das der Partner sich um seinen erkrankten Ehepartner kümmern MUSS ! ) vorliegen um für beide einen Anspruch durchzusetzen ! HG DerMakler

Die Reiserücktrittversicherung wurde doch bestimmt in einem Vertrag für beide Eheleute abgeschlossen. Wenn jetzt einer der Eheleute erkrankt, der andere sich um ihn/sie kümmern muss und nicht in der Lage ist die Reise anzutreten ist das ein klarer Versicherungsfall.

Was möchtest Du wissen?