Kann Ehemann wegen verweigertem Beischlaf seiner Ex-Frau deren Unterhalt noch kürzen?

1 Antwort

A) Nachträglich sowieso nciht.

und

B) gilt das heute nicht mehr, dass man den Beischlaf einfordern kann, sondern es ist nur ein Grund die Richter davon zu überzeugen, dass die Ehe als zerrüttet angesehen werden kann, weil ein sexualleben eben Bestandteil einer Ehe ist.

Was möchtest Du wissen?