Kann die VAT aus England zurückgefordert werden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, als Kleinunternehmer hast Du keinen Vorsteuerabzug. Darauf würde es hinaus laufen, wenn Du die dort gezahlte VAT zurück bekommen würdest.

Wenn Du hier etwas kaufst, zahlst Du ja auch die Umsatzsteuer, die der Verkäufer abführen muss, mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EnnoWarMal
06.05.2017, 08:39

Schlimmer noch: Er hat zusätzlich in Deutschland einen innergemeinschaftlichen Erwerb und muss deshalb 19% USt auf den Bruttopreis abführen.

Und wegen der KU-Regelung unterbleibt natürlich der Vorsteuerabzug.

Man möge mir einmal schlüssig darlegen, was an der KU-Regelung so toll sein soll, dass es jeder macht, der es kann. "Keine Ahnung" kann man doch sicherlich abbauen.

0

Was möchtest Du wissen?