Kann die Grundsicherung mich zwingen einen Kredit aufzunehmen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Grundsicherung ist ein Zuschuss zum geringen Einkommen und kein Amt, das Dich zu irgend etwas zwingen will.

Hallo Primus, so wie hier die Frage gestellt ist, wissen wir ja GAR NICHTS. Wir wissen ja noch nicht einmal, um welche Art von Grundsicherung es sich handelt. Denn letztlich handelt es sich beim Arbeitslosengeld II / Hartz IV auch um Grundsicherung. Hm, naja, und da wird ja heftig gezwungen ... Wir können nur vermuten, dass es sich bei dieser Frage um Grundsicherungnach SGB XII handeln soll.

Vielleicht sollten wir doch unsere Glaskugeln hervorholen, sie blankputzen und mal schauen ...

1

Leider sagst Du uns nicht, worum es eigentlich gehen soll. Ich vermute, dass es um Sanierungsarbeiten für eine selbstgenutzte Immobilie geht. Da kann das "Amt" Zuschüsse verweigern wenn es andere Finanzierungsmöglichkeiten gäbe. Gezwungen wirst Du natürlich zu nichts. Nur würde dann die Sanierung unterbleiben.

Vielleicht ging es auch nur um den Hinweis vom Amt, ein Darlehen aufzunehmen.(müsste aber in (kleinen) monatlichen Raten zurückgezahlt werden)

Angedacht war von Fragesteller vermutlich eher ein Zuschuß, ohne Rückzahlung.  

0

Ich habe eben meine frage etwas ausführlicher beschrieben. Dauert wohl etwas mit der freigabe.

0
@schlurfe

Ich sehe grade das das hier nicht so richtig klappt mit meiner Ergänzung zu meiner Frage. Schade eigentlich das die Leute vom Forum mir keine nachricht zukommen lassen, das man seine Frage im Nachhinein nicht vervollständigen kann.

Ich bin jetzt ein Stückchen schlauer, bin ja auch noch ein Frischling hier.

Also, ich beziehe eine unbefristete EU-Rente, bekomme Wohngeld und ziehe demnächst aus einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft aus. Habe eine 2 Z.-whg gefunden, alles im Rahmen des Gesetzes (Vorschriften ect.) und habe einen Antrag für ein Darlehn auf eine Mietkaution gestellt.

Das Amt (Grundsicherung) teilte mir jetzt schriftlich mit, das ich doch meine Hausbank fragen kann, ob ich doirt nicht einen Kredit dafür bekomme. Ich will ja nix von der Grundi geschenkt haben, würde die Kaution ja auch in kleineren Raten zurückzahlen. Nur beim Amt ist es zinslos, während ich bei meiner Hausbank teure zinsen berappen müsste. Daher meine frage ob Sie mich dazu zwingen können.

Dankeschön schon mal für eure bisherigen antworten.

0

So wie Du Deine Frage stellst, kann man nur antworten:

Nein.

Damit wir wissen, worum es wirklich geht, solltest Du die Situation schon deutlich beschreiben. Das geht ja in jedem Fall so, dass Deine Anonymität gewahrt bleibt.

Grundsicherung und Kredit löschen

Ich bin Rentner (73) , bekomme Grundsicherung und Rente 100 EUR. Habe Schulden bei Bank 5000 EUR. . Wie löschen Schulden? Bank fordert von mich neu Kredit zu nehmen 12,75% auf 7 Jahre. Dann muss ich 100 EUR monatlich bezahlen und nach 7 J. 8500 EUR abgeben. Was zu tun? Gibt es Moeglichkeit Kredit bis 3% vermeiden?

...zur Frage

Kaution und moantlich Geldgeschenk von mama

Kann die Grundsicherung mir die Mietkaution bezahlen,obwohl ich eventuell Wohngeld bekomme..habe kein Vermögen,um die Kution zu bezahlen Bekomme 680E Rente und eventuell Wohngeld dazu,kann mir meine Mama trotdem monatlic 50E schenken,ohne das mir das angerechnet wird?

...zur Frage

zuverdienst bei grundsicherung ?

Ich bin 25 Jahre alt, schwerbehindert und in einer Werkstatt der Lebenshilfe beschäftigt. Dort bekomme ich monatlich ca. 180 €, die mir von der Grundsicherung abgezogen werden. Ist dass zulässig ?

...zur Frage

Grundsicherung: warum wird der Kredit als Einnahme verrechnet ?

Die Situation ist folgendermaßen. Ich bin 38 Jahre und auf Grundsicherung angewiesen da ich durch eine verkorkste Operation mittlerweile Erwerbsunfähig in Frührente gehen musste. Bevor das ganze Drama angefangen hat, hatte ich einen Kredit aufgenommen den ich problemlos mit 260 € abzahlen konnte. Bei Abschluss des Kredites hatte ich eine Restschuldversicherung abgeschlossen die im Ernstfall die Rückzahlung übernimmt. Das klappt auch einwandfrei. Mein Problem das ich nun überhaupt nicht verstehe ist, warum mir die 260 € die die Versicherung monatlich überweist als Verdienst beim Amt angerechnet werden. Ich bekomme nur 300 € Grundsicherung wovon mir jetzt auch noch die 260 € abgezogen werden da laut Amt ja 260 € jeden Monat auf mein Konto gehen die laut deren Interpretation als Verdienst angerechnet werden und somit von der Grundsicherung abgezogen werden müssen. Das ist doch paradox, nur weil das Geld der Versicherung auf dem Konto erscheint das dann gleich wieder von der Bank als Tilgung abgebucht wird, wird mir die Grundsicherung zusammengestrichen bis mir zum Leben absolut nichts mehr übrig bleibt. Brauche jetzt euren Rat was zu machen ist.

...zur Frage

Zuschuß zum Leben

Hallo, ich wünsche einen schönen Tag, ich habe mal eine Frage. Ich bin 70 Jahre, Alternsrentnerin und bekomme Witwenrente. Aufgrund eines Kredites, den ich abzahlen muß, habe ich sehr wenig Geld zum Leben. Gibt es eine Möglichkeit, evtl. einen Zuschuß zu erhalten? Würde mich freuen, wenn ich eine Antwort bekommen könnte! Mit freundlichen Grüßen kringelchen

...zur Frage

Grundschuld trotz Sozialamt und Harz IV

Hallo Zusammen,

ich habe eine kleine Frage! Mein Vater besitzt ein Haus mit ca. 500 quadratmeter Grund. Alles schon lange bezahlt! Keine Schulden von meinem Dad! Ich habe leider keine Rücklagen! Einige Probleme der letzten Jahre die es zu bewältigen gab. Bin 26 Jahre alt. Habe einen guten Job und bin in dieser Firma seid 5 Jahren in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis! Nun überlege ich mir obwohl ich keine eigenen Rücklagen habe ein Eigenheim zu finanzieren! Kleines Häuschen oder Wohnung (Familientauglich). Das Problem ist das mein Dad COPD (Lungenkrankheit) hat und daher nicht mehr Arbeiten kann und somit Harz IV bekommt. Die Lungenkranheit ist schon etwas weit fortgeschritten! Nun die Frage besteht trotzdem die Möglichkeit eine Grundschuld aufs Haus zu legen? Alles was mein Dad kauft oder bezieht muss er offen beim Sozialamt darlegen... ist schon krass wie man dort teilweise überwacht wird! Oder sieht es eher schlecht aus?

Liebe Grüße und schon mal danke im voraus für die Antworten! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?