Kann die Bank mir einen Kredit mit fester Laufzeit kündigen der pünktlich bedient, wird falls die künftige Sicherheit fehlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Bank gewährt Dir ein Darlehen aufgrund von zwei Bedingungen, die erfüllt sein müssen

- Besicherung: für den Fall des Schuldnerausfalls ist eine geeignete Sicherheit beizubringen, die verwertet werden kann, wenn Du Deine Raten nicht mehr begleichst

- Leistungsfähigkeit: Dein frei verfügbares Einkommen muß die pünktliche Bedienung der Raten über die Darlehenslaufzeit ermöglichen.

Erfüllst Du also weiterhin den Punkt 2, obwohl Punkt 1 wegfällt, wird die Bank Dich mit Fristsetzung zur Beibringung einer anderen Besicherung auffordern und falls dies nicht möglich ist, den Vertrag mit Verweis auf die Vertragsbedingungen (die letztendlich auf §490 BGB) verweisen. Es erfolgt also nicht zwingend eine unmittelbare Kündigung des Darlehens, sondern es wird die Sachlage zu prüfen sein.

Beispiel: http://www.kanzleipro.de/archives/darlehenskundigung-bei-wegfall-der-sicherheit

Mit anderen Worten: es fehlen Details in Deiner Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sivie:

Dem Darlensgeber steht ein außerordentliches Kündigungsrecht nach Massgabe von § 490 BGB zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wahrscheinlich ja. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?