Kann die Bank einem die Kreditkarte sperren weil man sie als Kredit benutzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt hier wohl auf den Einzelfall an. Normalerweise solltest du deine Kreditkarte für deine persönlichen Belangen nutzen dürfen, solange es sich dabei auf den von der Bank gedachten Rahmen beschränkt. Sollte die bank allerdings den Eindruck erhalten, dass du möglicherweise das verwendete Geld nicht mehr zurückzahlen kannst/wirst, ist sowas durchaus denkbar. Die Bank muss hier ihr Risiko minimieren - das ist verständlich!

Ansich kannst du mit deiner Kreditkarte machen was du willst. Problematisch wird es nur, wenn du die Abbuchungen der Kreditkarte von deinem Konto nicht decken und bezahlen kannst. Das wäre ein Grund für die Bank deine Kreditkarte zu sperren.

Ich habe mal gelesen, dass "die Mißbräuchliche Verwendung" einer KK zu einem Schufa-Eintrag führen kann... also ich wäre schon ein wenig vorsichtig mit diesen Spielchen!

Ja!! Vielleicht?? Bei der gleichen Bank ?? Gruß Z... .

wenn das konto nicht gedeckt ist ..kann die bank die karte sperren oder zurück fordern.... logisch................

Was möchtest Du wissen?