Kann der Vermieter die ganze Wand streichen lassen, obwohl durch die Mieter nur zwei kleine Macken während des Einzugs verursacht wurden?

1 Antwort

Wir hätten den Schaden wenn über unsere Haftpflichtversicherung laufen lassen. Da aber keine Bilder vom Schaden eingereicht werden können, noch eine Rechnung vom Maler (da „Nachbarschaftshilfe“), geht es nicht über die Versicherung und wir müssen in die private Tasche greifen.

Das sicherlich nicht - ohne Rechnung gibt es keinen Schadenersatz von der PHV.

Das ist dann aber das Problem des Vermieters ..... Er kann nicht ohne vorherige Ankündigung eine Wand streichen ..... ohne vorher noch die Dokumentation des Schadens zu ermöglichen bzw. diesen selbst zu dokumentieren.

Was möchtest Du wissen?