Kann der Vermieter den Einzug verweigern wenn mein Vertrag bereits gilt?

2 Antworten

Es gehört ein Zusatz im Vertrag ob renoviert oder nicht, das Datum muss Einzug heissen.

wenn es heißt 1.9. gilt auch 1.9. du hast das auch schriftlich bestätigt, ja? ruf doch den vermieter an und frag, wie ihr das am 1.9. machen werdet? du zahlst ja ab dann auch miete, also muss er dich natürlich rein lassen. wie er das mit dem renovieren löst, muss er sich mit deinem vormieter kurz schließen. kann er ja die letzten tage im august schon machen, wenn er da noch was machen will.

einfach mal anrufen, nett sein und fragen und den vermieter nichts böses unterstellen erstmal. wäre nicht optimal für ein mietverhältnis, wenn man schon direkt am anfang so vorbehalte hätte. normalerweise klappt das alles immer problemlos.

Danke ich hoffe das das klappt ich bin immer freundlich aber so langsam find ich's nicht mehr fair mein Mietvertrag geht schon seit 1.7 so ist unterschrieben und ich muss ja auch meine Anbieter informieren die warten ja schon alle darauf.

Aber du denkst ich könnte ihn rein rechtlich gesehen darauf festnageln ?

0
@smaus92

Du kannst den Vermieter festnageln. Beantrage eine einstweilige Verfügung (nimm Deinen Mietvertrag mit zu Gericht, Amtsgericht,. Sollte noch am selben Tag erlassen werden und halte den Bescheid Deinem Vermieter vor. Du kannst ihn auch darauf hinweisen, das Du diesen Weg gehen wirst, wenn Du nicht die Schlüssel erhältst

1

Was möchtest Du wissen?