Kann der Eigenanteil einer Immobilie im Grundbuch umgeschrieben werden?

1 Antwort

Von Experte wfwbinder bestätigt

Was Du als Umschreibung bezeichnest heißt korrekt Veräußerung, entgeltlich oder unentgeltlich.

Und ja, Miteigentumsanteile sind ohne Zustimmung der anderen Miteigentümer veräußerbar.

Aber ist das nicht so, dass, wenn man sein Anteil verkaufen möchte, die Zustimmung aller Miteigentümer braucht? Ist das nicht das Gleiche?

0
@Toni44nrw

Nein, man braucht keine Zustimmung. Wenn ein Vorkaufsrecht besteht, können die Miteigentümer dieses natürlich ausüben.

1

Gibt es denn eine Möglichkeit, die Veräußerung in irgendeiner Form zu stoppen oder zu verhindern?

0

Was möchtest Du wissen?