Kann Betreuter eigenständig Rechtsanwalt beauftragen, um seine Vermögensverhältniss zu überprüfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es geht um seine eigene Sache. Daher würde ich ihn als bevollmächtigt ansehen, einen Rechtsanwaltsvertrag zu schließen. Sicherheitshalber würde ich aber auch den Weg von wfwbinder gehen und also das Amtsgericht als Aufsichtsbehörde des Betrauers von den finanziellen Ungereimtheiten in Kenntnis setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die richtige Anlaufstelle wär das Amtsgericht als Aufsichtstelle der Betreuer. Die müßten diese Prüfungen in Auftrag geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?