Kann Bausparvertrag bei Bankenwechsel auch mit gewechselt werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bank und Bausparkasse sind eigenständige Institute. Beim Wechsel der Bank ist dein Bausparvertrag nur insoweit betroffen , dass deine Einzahlungen jetzt hoffentlich von der neuen Bank eingeht.

Die Bank hat Dir den nur vermittelt. Sparkasse die LBS z. B.

DEr Bausparvertrag ist aber völligunabhängig von Deinem Konto.

Also einfach der Bausparkasse das andere Konto für die Abbuchungen der Sparraten angeben und fertig.

Was möchtest Du wissen?