Käufer meldet Auto nicht ab ist untergetaucht?

2 Antworten

Verkauft kein Angemeldeten Pkw.!

Ist doch bekannt? Und das hättest auch du besser wissen können, wenn du den AFAC-Kaufvertrag auch mal gelesen hättest :-O
Bereits auf der ersten Seite findet sich unter "Hinweise für den Verkäufer" teilweise fettgedruckt: "Meldet der Käufer den Wagen nicht um, besteht die Gefahr, dass Sie trotzdem weiterhin für die Kfz-Steuer und die Versicherungsprämie haften. Daher unser Rat: (...) setzen Sie das Fahrzeug vor Übergabe außer Betrieb. Das ist besonders wichtig, wenn der Käufer keinen Wohnsitz in Deutschland hat. (...)"

Nun bleibt dir nur die Zivilklage in Rumänien, falls du die ladungsfähige Anschrift des Eigentümers dort überhaupt ermitteln kannst...

Ich fürchte, mit 400 EUR kommst du allein mit Dolmetscher, Fahrt- und Übernachtungskosten zu zwei Terminen nicht aus...

Zivilklage einreichen.

Was möchtest Du wissen?