Kabelanschluss legen: wer zahlt, Mieter oder Vermieter?

2 Antworten

Zahlst Du über die Miete mit für den Kabelanschluss, oder ist der nicht im Mietvertrag erwähnt. Wenn im Mietvertrag steht: Mit Kabelanschluss, zahlt der Vermieter. Wenn nur steht, ein Kabelanschluss ist möglich, dann bliebe es zu klären, oder Du zahlst.

Normalerweise der Vermieter. Wenn kein Kabelanschluss besteht sollte man schon vorher mal ein Gespräch mit dem Vermieter führen und höflich anfragen ob so was wie ein Kabelanschluss möglich wäre - vielleicht hat der Vermieter ja andere Ideen - gibt ja genug alternativen.

Haftung für Mieter oder Vermieter?

Guten Tag 

Ich bin letztes Jahr im Mai in eine Haushälfte gezogen. Ich hatte der Vermieterin gesagt, dass an jeder Tür wirklich aber an jeder Tür die Türzargen raus fallen, da hatten die mir gesagt das sie für die Schäden nicht aufkommen wird, wenn wir das machen möchten können wir selber alle Türzargen austauschen und jetzt ist eine Türzargen herausgefallen und bei meinen 8 jährigen Sohn auf den Kopf gefallen. Meine Frage wäre wer muss für die Schäden haften. Dankeschön

...zur Frage

Laminat rausreißen, weil Vermieter das verlangt?

Ich habe eine Wohnung bezogen, in der kein Bodenbelag verlegt war. Ich habe jetzt in allen Räumen Laminat verlegt auf eigene Kosten.

Meine Nachbarin meinte, dass mein Vormieter vor seinem Auszug seinen kompletten Boden hätte entfernen müssen, weil der Vermieter das verlangt hat. Ist das so rechtens? Es gibt doch jede Menge neuer Urteile, die das Recht der Mieter stärken. Ist da ein interessantes für mich dabei?

...zur Frage

Laminat bei Auszug ersetzen

Ich habe folgendes Problem: ich habe bei Einzug in die Wohnung vor 5 Jahren selbst Laminat verlegt (in Absprache mit Vermieter, muss nicht rückgebaut werden). Nun ziehe ich aus. Das Problem ist, das Laminat knackt bei Temperaturschwankungen! Womit muss ich rechnen? Muss ich ein komplett neues Laminat bezahlen?

...zur Frage

Darf mein Mann Miete verlangen?

Mein Mann und ich Leben zur zeit noch in seinem Haus. Wir haben uns getrennt und ich bin gerade auf wohnungssuche. Jetzt verlangt er Miete von mir. Ist das rechtens?

...zur Frage

Im Notfall Handwerker organisiert wg. Wasser im Keller, Vermieter verreist, wer muß zahlen?

Aufgrund von einer verstopfen Drainage wurde ein Keller geflutet. Der Vermieter war zu diesem Zeitpunkt verreist- die Mieter haben daraufhin natürlich einen Handwerker geholt der die Reparatur durchführte. Der Vermieter ist nun nicht willig, die Rechnung zu zahlen. Aber es war ja Gefahr in Verzug-kann er sich vor Zahlung drücken?

...zur Frage

Kabelanschluss bezahlen ohne Fernseher?

Wir besitzen eine Wohnung in einer kleinen Wohnanlage und haben jetzt einen neuen Mieter, der hat allerdings keinen Fernseher, bei uns ist es jedoch so das wir einen gemeinsamen Kabelanschluss haben wo jeder so und so viel zahlen muss. Natürlich kann ich verstehen wenn er keinen TV hat das er das nicht bezahlen will, aber ich kann mich nicht von der Zahlung entbinden weil wenn wir wieder einen neuen Mieter bekommen und der hat wieder einen TV muss ich das ja wieder umlegen. Soll man das dann trotzdem auf den Mieter umlegen obwohl er keinen Fernseher hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?