Johnsen Oil A/S

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier Beiträge ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf finanzfrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen, solange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Freundliche Grüße

Emma vom finanzfrage.net-Support

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch schon von gelesen. Das Unternehmen selbst scheint fundamental gut aufgestellt zu sein. Neue Technologie, weltweit Kooperationsvereinbarungen im 3stelligen Millionenbereich und es gibt laut Unternehmnesseite 47.000.000 Aktien, ISIN DK0060052926.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ACHTUNG! Nicht alle, die diese vorbörsliche Aktie anbieten verkaufen sie auch wirklich! Es gibt, wie z.B. IFAS-Berlin, Scheinfirmen, die Aktien anbieten, aber nicht verkaufen. Das Geld auf dem Treuhandkonto ist vermutlich weg. Die IFAS-Berlin war vorher LCB - siehe diverse unbereinigte Angabe in den AGBs. LCB hat Aktien von AvalonBay angeboten, aber nicht wirklich verkauft. ALSO VORSICHT - Prüfen, ob der Anbieter auch wirklich verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo zusammen , also ich denke schon das es alles sauber laufen wird auch ich habe aktien bei johnsen oil gekauft und bin recht zufrieden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?