Jobwechsel trotz Autokredit?

4 Antworten

Der Darlehensvertrag ist zustande gekommen. Was danach kommt interessiert eine Bank nicht so lange du den Verpflichtungen des Darlehensvertrages nachkommst.

Solltest du eine Restschuldversicherung gegen Arbeitslosigkeit mit abgeschlossen haben könnte es hier Auswirkungen haben. Da würde aber nur ein Blick ins Kleingedruckte helfen.

Kleingedrucktes lesen oder einfach nachfragen. Im schlimmsten Fall machst du eine Kopie vom neuen Arbeitsvertrag, schickst es hin und die sind zufrieden, dass sie die aktuellen Daten vorliegen haben ;)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Solange du deine Raten weiterhin bezahlst wird sich die Bank nicht dafür interessieren das du einen neuen Job hast.

Bezahlst du deine Raten nicht mehr fristgerecht, dann wird dies Konsequenzen für dich haben.

Wesentliche Angaben fehlen.

Was steht in Deinem Kreditvertrag zu diesem Punkt? Ist Dein jetziger Arbeitsvertrag unbefristet? Wie sieht es aus, wenn Du den neuen Arbeitsvertrag mit einer Probezeit erhälst und in dieser gekündigt wirst? Hast Du ein Anrecht auf ALG1 in diesem Fall?

Mein aktueller Vertrag ist unbefristet.

Alg1 würde ich bekommen

was im Kreditvertrag steht müsste ich mal schauen

wenn man gekündigt wird muss man sich wohl was neues suchen 😅

0
@User1

Die Problematik ist folgende: solange Du die Kreditraten bedienst ist alles im grünen Bereich. Erst wenn die Zahlungen ausbleiben, wird die Bank aktiv, was letztendlich auch zur Verwertung des Fahrzeuges durch die Bank enden kann. Da sie im Besitz der Zulassungsbescheinigung Teil 2 ist, ist dies relativ einfach möglich. Durch einen Jobwechsel ist dies im Falle der Kündigung während der Probezeit ein deutlich höheres Risiko, das nur Du selbst abschätzen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?