Jobcenter wartet auf ALG1 Bescheid und zahlt immer noch nicht

5 Antworten

Hallo reality 1337,

deine missliche Lage ist schon nachvollziehbar und muss dringend geklärt werden :

Jetzt wär die Frage, wann ich mit dem Geld vom Jobcenter rechnen kann und wieso die überhaupt wieder die Zahlung eingestellt haben..

..........woher sollen wir das wissen ???

Mein 2. Rat wäre dieser wenn ein vorerst weiterer Termin beim JC nichts bringt :

http://www.rechtsanwalt-koeper.de/index.php/global/artikel/hartz_4_jobcenter_zahlt_nicht

Auf jeden Fall, wenn du nochmals zum Jobcenter gehst nimm dir möglichst einen Zeugen mit, bleib höflich und sachlich, wenn s auch schwer fällt. Um deiner Forderung Nachdruck zu verleihen, nimm alle deine unbezahlten Rechnungen und Mahnungen mit ( nicht aus der Hand geben ! ) und bitte um eine baldige Lösung.

Ich wünsche dir wirklich Glück bei der Angelegenheit ! K.

Eine Kompetente Antwort, mit dieser Weise wird da bestimmt was klappen. Werde mich direkt drumm kümmern. Vielen Dank!

0

Du musst dem Jobcenter systematisch alles darlegen, und zeigen, wo du schon überall Geld bekommen/beantragt hast. Erst, wenn das alles abgegrast ist, greift die Grundsicherung durch das Jobcenter.

Danke die erste Antwort mit dem nachfragen ist schonmal richtig.

Aber die 2.antwort geht ja gar nicht.OK mein Anliegen ist ewig, aber so ist es auch für mich, vielleicht sind das zu viele details.aber mein beitrag hier ist wenigstens nicht so destruktiv, ich finde es sollte jeder seine geschichte schreiben dürfen, damit andere auchsehen,dass es ihnen alleine nicht so geht..

Vielleicht hat ja sogar jemand genau diese Situation schon einmal erlebt. Wär ich nicht verzweifelt würd ich ja auch nicht fragen. Aber sein Maß bei andern leuten ansetzen und von oben herabzureden ist ganz einfach

Es ist ein wenig durcheinander bei Dir. Alg II ist nur dran, wenn Deine vorrangigen Einkünfte aus dem Alg-I-Bezug nicht dem Bedarf von Dir entsprechen, viele Leute bekommen nur AlgI und kein zusätzliches Alg II. Ist es zuwenig kannst Du natürlich beim Jobcenter aufstocken, aber die wollen den Bescheid vom Alg I, damit sie wissen, was sie anrechnen können. Normalerweise ist es so, daß die Alg-I-Anträge einiges länger an Bearbeitungszeit haben, wie beim Alg II und so schießt das Jobcenter oft das Geld voraus und kassiert dann die Nachzahlung der Arbeitsagentur. Wenn Du wirklich seit 5 Monaten (Du sagtest aber Alg II wäre von Oktober bis Januar wieder gezahlt worden) kein aufstockendes Alg II bekommen hast, solltest Du Dich beim Geschäftsführer beschweren und unbedingt um einen Vorschuß bitten, falls die Berechnung noch nicht gemacht wurde. Sollten aber Unterlagen von Dir fehlen (was oft der Fall ist, bei uns werden Unterlagen oft 2 -3 Mal angefordert und gleichzeitig werden die ausstehenden Zahlungen moniert) dann reiche die schnell beim Jobcenter ein.

Was soll ich machen?

Das Beste wird sein, Du verfasst Deinen Text, der zu viele Nebensächlichkeiten enthält, noch einmal neu und schreibst uns nur eine Zusammenfassung Deiner Probleme.

Dann liest es sich leichter für uns und es werden bestimmt Antworten kommen, die Dir eventuell weiterhelfen werden.

Was möchtest Du wissen?