Jobcenter hat zu viel Einkommen angerechnet,besteht die moeglichkeit einer Nachzahlung der Summe?

1 Antwort

den Frauenarzt aufsuchen... richtige Angaben einfordern... dann zahlt die Kigeldstelle nach... das Jobcenter ist nachrangig ... erst wenn das Kigeld geklärt ist, können dies rückwirkend korrigieren...

So lange es ein Fehler war, wird der korrigiert...

Das Problem ist das der Frauenarzt angekreuzt hat das es auf unbestimmte zeit ist die krankschreibung ,hätte er angekreuzt das ich ab märz zum Beispiel wieder arbeiten gehen kann hätte die kindergeldstelle weiter gezahlt . Ich habe jetzt von der kindergeldstelle bekommen das ich ab august nicht mehr kindergeld bekomme ,das Jobcenter hat es aber bis jetzt jeden Monat angerechnet,das heißt ich bekomme es nachgezahlt?

LG

0

Was möchtest Du wissen?