Jobcenter: Ein Jahr auf probe zusammen wohnen?

1 Antwort

Können wir vom Jobcenter 1 Jahr auf Probe Leben

Definitiv nein - denn ihr habt ein gemeinsames Kind.

Eine Wohnung mit 120 Quadratmetern gilt sicherlich nicht mehr als angemessen für eine 4 köpfige Familie.

https://www.hartziv.org/angemessene-wohnkosten.html

Hartz 4: Wie groß darf die Wohnung sein?

Als angemessen gilt der Wohnraum für eine Person bei einer Größe von 45 bis 50 Quadratmetern. Für 2 Personen gelten 60 qm als angemessen, während für jede weitere Person 15 qm zusätzlich zu berechnen sind. Allerdings können diese Werte von Kommune zu Kommune leicht abweichen, da es keine bundeseinheitliche Regelung gibt.

https://www.hartz4.de/wohnung/

https://www.arbeitslosenselbsthilfe.org/hartz-4-wohnung/

je nach JC dürften 90 - 95 Quadratmeter bewilligungsfähig sei.

Zusammenzug bedeutet damit für Dich ..... Reduzierung des Regelsatzes auf 90% und Wegfall des Alleinerziehendenmehrbedarfs.

Und sein Einkommen wird bis auf einen Freibetrag vollständig auf Euren Bedarf angerechnet werden .....

https://www.sgb2.info/DE/Service/Freibetragsrechner/freibetragsrechner.html

https://www.hartziv.org/hartz-iv-rechner.html

Vergiss bei der Berechnung nicht Deinen Krankenversicherungsbetrag , welcher bei einer freiwilligen Weiterversicherung bei mindestens / ca. 200 Euro pro Monat liegt.

(Mindestbemessungsgrundlage: 1.096,67€ ....... KV = 14 % + PflegeV. = 3,05 % + der individuelle Zusatzbeitrag Deiner KV)

Was konkret an Eurem Wohnort als angemessene Miete gilt findest Du hier ....

https://harald-thome.de/informationen/bundesweite-dienstanweisungen-kdu.html

oder mit dem Suchbegriff : Kosten der Unterkunft + Ortsnamen

Was möchtest Du wissen?