Jemand abonniert netflix mit meinen Bankdaten?

3 Antworten

Beweismaterial sichern, ab zur Polizei und eine Anzeige machen wegen "aller in Betracht kommenden Delikten". Kontakt mit Netflix aufnehmen und Sachverhalt schildern, ausserdem jeder weiteren Abbuchung widersprechen (die buchen jetzt eh nicht mehr ab, aber sicher ist sicher). Du bist der Geschädigte, auf dich kommt da wenig zu. Bis auf oben Gesagtes. Wünsche dir alles Gute!

ergänzend..... verfolge trotzdem in nächster Zeit deine Kontobewegungen. Sollte unberechtigt Geld eingezogen sein, kannst du das Geld zurück buchen lassen.

Danke an alle, war mir nämlich sehr unsicher. Habe eine Kopie vom Kontoauszug mit in die anzeige gepackt. Hoffe das reicht.

0

Anzumerken wäre noch: Innerhalb von 8 Wochen ab Abbuchung kann man die Rückbuchung ohne irgendeine Form der Begründung machen. Danach kann man hier allerdings noch weitere Monate das Geld zurückbuchen lassen, mit der Begründung das kein gültiges Lastschriftmandat vorlag.

0

Du gehst kein Risiko ein! Erstatte Anzeige wegen Betrug und stell Strafantrag!
Vor allem da es sein kann, das er deine Daten noch für andere Sachen versucht zu benutzen, wäre es klug, die Anzeige zu machen!

kann ja nicht sein, das er einfach deine IBAN nutzt.

Was möchtest Du wissen?