Jahrgang 1960 in 09.74 Lehre angefangen immer gearbeitet, also Ende diesen Jahres 45 jahre voll und 50 % Schwerbehinderung wann kann ich in Rente gehen?

1 Antwort

Hallo,

ein Versicherter Geburtsjahrgang 1960 kann regulär im Alter mit 66 Jahre und 4 Monate in die Altersrente gehen.

Mit Schwerbehinderung verkürzt sich die Altersgrenze auf 64 Jahre und 4 Monate.

Stand 04.06.2018

sorry......bis zu fünf Jahre früher möglich, dann jedoch mit Abschläge bei der Rente. Lass dich besser dazu von der RV zuvor beraten. Beratungstermine gibt es in der Regel zeitnah.

1
@wfwbinder

Hallo ! :-)

Ja, diese Frage hatte ich mir beim lesen auch gestellt und hatte daraufhin bei der DRV dieses Ergebnis(Geburtsjahr 1960) recherchiert:

Altersrente für besonders langjährig Versicherte:01.02.2025

Altersrente für schwerbehinderte Menschene:01.02.2025

........deshalb vorsorglich von mir der Hinweis zu einem Beratungstermin bei der RV.

1
@Gaenseliesel

Danke, das ist eben der Unterschied zwischen Leuten die sich mit Steuern auskennen undLeuten, die sich mit Sozialversicherung auskennen.

1

Was möchtest Du wissen?