Ist Wohnungseigentümer verfplichtet Rücklage zu zahlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du als Wohnungseigentümer Mitglied einer Wohnungseigentümergemeinschaft bist, zahlst du die Instandhaltungsrücklage mit dem Wohngeld. Das ist eine Pflichtzahlung. Ich gar nicht wieso das ein Problem ist. Viel schlimmer ist die Finanzierung von Instandhaltungsmaßnahmen mittels Sonderumlage. Du musst immer daran denken, dass sich dies nicht jeder leisten kann, was dann zu Verlust der ETW führen kann.

Ja !!! Oder willst du irgendwann in einer Bruchbude wohnen ??? Ausserdem gibt es für eine Schrottimmobilie bei einem möglichen Verkaufsversuch viel viel weniger Erlöß . Gruß Z... .

Was möchtest Du wissen?