Ist Vermieter aus Haftung, wenn Räumpflicht an Mieter übertragen wurde?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist wesentlich einfacher gestellt als beantwortet: Grundsätzlich haftet der Hauseigentümer für Schäden durch Mißachtung der Räumpflicht. Aus dem Schneider kann der Eigentümer nur sein, wenn er die Räumpflicht wirksam auf den Mieter übertragen hat und zudem auch die Einhaltung der Pflicht kontrolliert. Das sind recht hohe Hürden die in vielen Fällen die Entlastung des Vermieters scheitern lassen:

http://www.mietrechtslexikon.de/a1lexikon2/s1/streupflicht.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?