Frage von lohepudel, 23

Ist unser ganzes Sozialsystem in D ausreichend für Herausforderungen der Zukunft (wie Zuwanderung, Digitaler Wandel etc.) gerüstet?

Oder was müsste sich ändern um die bestehenden Sozialsysteme finanzierbar zu halten?

Antwort
von Rat2010, 15

Diese "Herausforderungen" für unser Sozialsystem sind eher die Lösung als ein Problem. 

Es wandern vor allem Menschen zu, die im arbeitsfähigen Alter oder kurz davor sind und viele Menschen aus anderen Ländern gehen im Alter wieder in Ihre alte Heimat. Letzteres weniger attraktiv zu machen, wäre für mich dann, wenn es eng wird (die Lasten für den abeitenden Teil der Bevölkerung also nicht mehr tragbar sind), eine interessante Maßnahme.

Die Digitalisierung kommt so schleichend wie die Automatisierung und passt ganz ausgezeichnet zur demografischen Entwicklung.

Antwort
von hildefeuer, 17

Ich frage mich gerade was der sogenannte "Digitaler Wandel" mit den Sozialsystemen zu tun haben könnte? Gar nichts.

Aber für viele ist das Internet und alles Digitale ja Neuland, obwohl es Internet schon volljährig ist und digitales gibt es schon sehr lange. Erste Computer gab es schon siehe Conrad Zuse Wikipedia Zitat
"Das Resultat war der 1938 fertiggestellte, elektrisch angetriebene mechanische Rechner Z1"

Auch das senden von Lichtsignalen auf hoher See war ja digital. Lampe an Lampe aus = 1 bit. Morsesignale waren ja auch digital.

Wer also heute fast 80 Jahre später von Digitalem Wandel spricht, der solle es besser sein lassen. Er wird niemals Computer-Versteher werden.



Kommentar von lohepudel ,

Im Gegenteil. Digitaler Wandel durch Big Data, Robotik oder auch die künstliche Intelligenz - sehr viele Technologien verändern Berufe, Branchen und ganze Volkswirtschaften. Daher die Fragestellung und mögliche Auswirkungen auf die Sozialsysteme in Konsequenz..

Wer also heute fast 80 Jahre später nicht vom Digitalen Wandel spricht, der sollte es besser sein lassen. Er wird niemals Digitalversteher werden.


Antwort
von EnnoWarMal, 17

Hartz4 abschaffen, BGE einführen.

Das würde schon mal etliche Kosten sparen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community