Ist tracker gleich kraftfahrzeug?

2 Antworten

Nein, selbstverständlich nicht. Eine Mofa-Prüfbescheinigung ist keine Fahrerlaubnis im Sinne des § 2 StVG bzw. § 4 FeV. Für einen Traktor brauchst du mindestens die Fahrerlaubnisklasse L, siehe dazu § 6 FeV.

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat und kann bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe nach sich ziehen (§ 21 Abs. 1 StVG). Die Mofa-Prüfbescheinigung wäre dann vermutlich auch weg (§ 3 FeV), PKW- und Motorradführerschein gibt es möglicherweise erst mit 21 Jahren.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

"Mit dem Mofaführerschein können Fahrzeuge gefahren werden, die max. 25 km/h beträgt und deren Hubraum nicht mehr als 50 ccm aufweist" - also nein (müsstest du das nicht wissen, wenn du eine Mofa-Fahrerlaubnis hast?)

PS: Es heißt "Traktor" oder umgangssprachlich "Trecker".

Denn letzten Absatz hab ich nicht ganz verstanden, was du meintest

0

Was möchtest Du wissen?