Ist Teilmöblierung erstattungsfähig,monatl.15,00€

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde auch sagen, das Sozialamt hat Recht, denn die Teilmöblierung ist bereits im Regelsatz enthalten.

So wie es aussieht, wurde es bis Dato wohl übersehen und Du kannst froh sein, wenn keine Rückforderung gestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat das Sozialamt recht: Unter Nebenkosten sind nur die zulässig (!) mietvertraglichen Positionen gem. § 2 BetrKV umlagefähig.

Ein - wofür auch immer - erhobener "Teilmöblierungsbetrag" ist unter dem Mietzins (Kaltmiete) zu berechnen. Und nur dann, wenn er dem Regelsatz einer angemessen Wohnung entspricht, zu übernehmen bzw. damit bereits abgegolten und nicht doppelt zu tragen.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Primus
25.09.2014, 10:25

Wie ich schon schrieb...... :)

1

Was möchtest Du wissen?